[REZENSION]: Greg F. Gifune: Sag Onkel

Cover: Gifune: Sag Onkel

Inhalt: Andy und Angela wurden von ihrem Onkel immer vor allem Übel dieser Welt beschützt. Onkel war ein guter Mensch. Onkel half den Kindern. Onkel wusste immer, was zu tun war. Doch als sie älter werden, ist es für die beiden sehr schmerzhaft, zu verstehen, dass Onkel selbst böse sein … weiter ->

[REZENSION]: Greg F. Gifune: Blutiges Frühjahr

Cover: Gifune: Blutiges Frühjahr

Inhalt: Nach dem Selbstmord von Bernard wird die gemeinsam verbrachte Kindheit für Alan, Rick und Donald wieder lebendig – doch anders, als sie die Zeit in Erinnerung haben. Hat Bernard damals grausame Ritualmorde verübt? Und niemand soll es bemerkt haben? Aber er war doch ihr Freund, sie kannten ihn genau. … weiter ->

[TRAILER]: A Cure for Wellness – intern. Trailer – UPDATE weiterer Trailer

Der Trailer sieht wirklich verdammt vielversprechend aus – kranke Geschichte in todschicken Bildern. Hoffentlich ist das Ergebnist tatsächlich so abartig, wie man geneigt ist zu glauben. Minuspunkt allerdings: Gore Verbinski. Der Regisseur hat schon (sehr) lange keinen richtig guten Film mehr gemacht … weiter ->

[TRAILER]: Rob Zombie: 31

movie-poster_31-rob-zombieUnd hier ist der Trailer … und endlich, endlich, endlich … ein gut aussehender Film von Rob Zombie.

The Lords of Salem hat mir absolut gar nicht gefallen, sein Halloween war im Director’s Cut sehr gut, auch wenn John Carpenter mit sämtlichen Halloween Filmen seit Nr. 1 ein Problem hat – ein sehr verständliches Problem.

Nun, egal.

Hier also: 31, ein Rob Zombie Film mit einer Story, die sich nach einem typischen Rob Zombie Film anhört, der typisch nach Rob Zombie aussieht – bis zu den Bärten und – natürlich – Sheri Moon Zombie.



Cool, oder? 😉


 

.

 

[ÜBERBLICK]: Rezensionen: Thriller und Krimi

Cover: John Aysa: Das Haus am Bamboo Hill

Jahr für Jahr. Rezensionen ohne Verlinkung sind schon länger offline (und werden, wo noch möglich, irgendwann wieder aktiviert) … 2017: [03/2017] Ryan C. Thomas: Der Sommer, als ich starb; Schnellbewertung: ***** [Thriller, Sadismus, Folter]; einer der härtesten Thriller seiner Art, dessen Grausamkeit im nackten Realismus liegt und der überall passieren … weiter ->