06/12/2021

Kultplatz.net

Manchmal denke ich, deshalb könnte ich sein

[BAUARBEITEN]: Umbauten der Website

Eigenes Foto: Baustelle
Kultplatz.net wird in der kommenden Zeit einer umfangreicheren Generalsanierung unterzogen ...

Kultplatz.net wird in den kommenden Tagen und Wochen gröberen Umstellungen unterzogen. Zum einen werden ältere Artikel schrittweise aktualisiert – längst überfällig und aktuell geschehen bei der Chronologie der Dune-Romane und beim Foundation-Zyklus von Isaac Asimov.

Der eine oder andere Beitrag wird unter Umständen auch entfernt, die Site braucht braucht mehr Ordnung und Übersicht. Ihre finale Ausrichtung ist nicht fixiert, dominant bleiben die Rezensionen von Genre-Literatur und dazu passende Beiträge.

Dann wird die Site auf ein dunkles Theme umgestellt, dass sich im Test als recht praktisch erwiesen hat, weil es nativ Optionen für dunkel wie hell mit dazu passenden Kontrastfarben bietet. Das erleichtert das Handling der Website ungemein.

Früher oder Später wird es auch einen Wechsel der Datenbank geben, um die Site zu beschleunigen. Aber das ist noch weiter am Horizont entfernt, da braucht es noch einiges, bis ich das Abenteuer riskiere.

Rezensionen dieses Jahr sind relativ spärlich ausgefallen. Einige davon sind ausständig und werden noch kommen, aber viel wird es 2021 nicht werden – aus verschiedensten Gründen.

Ich habe darüber hinaus ein paar umfangreiche Lese-Projekt vor mir, die auch viel Zeit verschlingen – die kompletten Dune-Romane zum Beispiel, Die Sturmlicht-Chroniken, Die Matthew Corbett-Romane, Das Rad der Zeit in vollem Umfang, und weitere solche Monstrositäten. Das wird ebenfalls Spuren hinterlassen.

Kultplatz.net ist eine WordPress-Site. Sie wurde vom Classic Editor auf den Gutenberg-Editor umgestellt. Dieser hat sein Tücken und unausgereiften Eigenheiten, wird aber zum alleinigen Standard von WordPress. Ein wenig ist diese noch etwas bockige Block-Gestaltung mit ihren oftmals unausgereiften zusätzlichen Schritten und fehlenden Funktionen ein Kampf. Fehler in der Darstellung oder ähnlich suboptimales Verhalten der Website bitte ich für die kommende Zeit zu entschuldigen.

Und all diese Dinge werden nach und nach und unregelmäßig passieren, weil eine Frage der Zeit. Kultplatz.net ist ein Unterfangen, dass keinen Gewinn abwirft, sondern eher Kosten verursacht und dem entsprechend nicht die volle Aufmerksamkeit bekommen kann, die nötig wäre, um die Website zu einem umfangreichen Magazin auszubauen.

Dieser Ausbau hat sich nach mehreren Versuchen für eine einzelne Person als nicht machbar erwiesen und folgerichtig werden die Anpassungen auf die gegebenen Möglichkeiten ausgerichtet  – die ausgewählte neue Optik ist trotzdem die eines Magazins, einfach weil sie einige unschlagbare Vorteile bei der Gestaltung aufweist.

Kultplatz.net zu einem Unterfangen eines Teams zu verändern steht nicht zur Debatte. Da spielen zu viele Faktoren mit, an denen eine langfristige, freiwillige Zusammenarbeit scheitern kann und Erfahrungswerten folgend, auch scheitern wird. Aber das ist zur Zeit auch gar nicht das Thema. Das mag sich in Zukunft ändern, das bleibt abzuwarten.

Reihenfolgen der Umstellungen stehen nicht fest, Pläne können sich ändern, was auch immer sich auswirkt. Was bleibt, ist der Weiterbestand der Website und ihre mehr oder weniger regelmäßige Aktualisierung von Beitragen, Inhalten und allem sonst, was noch anfällt.


Der Beitrag [BAUARBEITEN]: Umbauten der Website erschien am 19.09.2021 auf Kultplatz.net ….


Eigenes Foto: Baustelle.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen