Ausschnitt: Cover Festa: Edward Lee: Gewürm

Edward Lee ist viel zu klug, um das Thema mit dem ungeheuren Ekelpotenzial in eine ordinäre Schlachtplatte des Ekels zu verwandeln. Statt dessen liefert er einen hervorragenden, dichten, spannenden Wissenschafts-Thriller mit ausreichend vielen Momenten des Ekels und einem vollkommen überraschenden Twist. Meisterhaft, was er seiner Leserschaft da anbietet …

Ausschnitt: Cover Festa Verlag: Edward Lee: Mister Torso

Edward Lee – sein Verstand ist ein Abgrund von abartigen, erschütternden, ekeligen, saukomischen, in schwärzestem Humor getränkten Ideen. Hier gesammelt eine Handvoll Erzählungen der absonderlichen und beinharten Art. Meisterwerke auf ihre Art …

UPDATE: Das Video wurde bedauerlicherweise offline genommen … Ja. Genau von dem Edward Lee. Dem Autor all der wunderbaren, extremen, grausig-grausamen Romane, die wir so sehr schätzen. Eine Hommage an Bunuel und Dali. Tja, viel Vergnügen … oh … und definitiv nur für Erwachsene! ANDALUSIAN CAT by Edward Lee fromweiterlesen …

Ausschnitt Cover: Edward Lee: Golem

Inhalt: Um die Unschuldigen zu schützen, formte man den Golem aus Flusslehm und erweckte ihn zum Leben. Das geschah vor Jahrhunderten. Aber jetzt wurden die uralten, mystischen Riten pervertiert und neue Golems geschaffen – dämonische Kreaturen, die vergewaltigen und morden. Nur ein junges Paar kann sie aufhalten. Doch die beidenweiterlesen …