Header: Cover-Front: Atalanta Werkausgabe DvR Verlag

Hans Langsteiner, profilierter Journalist und Liebhaber oft eigenwilliger Literatur, nimmt sich mit Robert Kraft eines dem breiten Publikum kaum bekannten Abenteuer-Schriftstellers gewaltigen Umfangs (literarisch) an, der im Gegensatz zu Karl May oder Jules Verne kein Schreibtisch-Täter war …

Header: Der einzig wahre James Bond

GASTBEITRAG VON HANS LANGSTEINER Hans Langsteiner, freier Filmjournalist (u.a. Bühne), Schöpfer der legendären ORF-Radiosendung Synchron – Das Filmmagazin. Der gelernte Jurist ist eine Fundgrube filmischen und literarischen Wissens. Er hegt und pflegt Affinitäten zu etlichen Genres – neben der Science Fiction zum Beispiel auch Hammer-Filme und Italo-Western, zur Kriminalliteratur undweiterlesen …

Header: AUsschnitt Cover Mag. FSF: Fritz Leiber

GASTBEITRAG von ROBERT M. CHRIST Vorbemerkung: Robert M. Christ, geb. 1947, ist seit Jahrzehnten im Fandom umtriebig und von dort nicht wegdenkbar. Beschäftigt sich seit den frühesten Jahren mit SF-Autoren und Künstlern, war in den 1980er und 1990er Jahren aktiver Gestalter von Super-8 Filmen, später Video, für u.a. die Wienerweiterlesen …

Cover: The Black Company Omnibus 1

Glen Cook, geboren 1944, studierte Psychologie und arbeitete in der US-Autoindustrie. Er ist ein amerikanischer Fantasy- und Science Fiction-Autor. Bei uns wurden seine Bücher vorwiegend in den 1990er Jahren veröffentlicht. Seitdem hat sich Goldmann/Blanvalet, die ihn seinerzeit auf den Markt brachten, nicht mehr für den Autor interessiert. Der kleine Verlagweiterlesen …

Ausschnitt Cover: Herbert/Anderson: Tales of Dune - Expanded Edition

Die Dune-Romane sind weit über die ursprünglichen sechs Bände von Frank Herbert hinausgewachsen. Sohn Brian Herbert und Kevin J. Anderson produzieren seit vielen Jahren Prequels, Sequels, Zwischenromane. Und das nicht chronologisch. Und damit dabei der Überblick nicht verlorengeht, hier ist er! Stand ist 04/2018 …

ISAAC ASIMOV, geboren am 20.12.1919 in Petrowitschi, (heute: Russische Föderation), gestorben 06.04.1992 in New York, USA. 1923 in die Staaten gekommen. 1939, mit 19 Jahren, Bachelor of Science in Chemie, 1941 Master. In den 1960er Jahren Bekanntschaft mit Gene Roddenberry, 1979 wissenschaftlicher Berater bei Star Trek – Der Film. Beiweiterlesen …