[KULT]: Die Beliebtesten der Woche, KW 43

Ein paar Stunden später als gewohnt, aber hier sind die Beliebtesten der Woche:


cover_lee_psychopathinEdward Lee: Porträt der Psychopathin … [meine Rezension] … als eBook und Print bei Amazon …

Die Richtung, in die sich der komplexe, von dichten Charakteren bevölkerte Roman bewegt, ist schon des Autors wegen vorgegeben: richtig kranke Scheiße.

Aber verdammt gut.


cover_mckenzie_baby-dollShane McKenzie: Baby Doll [meine Rezension] Paperback und eBook bei Amazon …

Absurd. Grotesk. Makaber. Komisch. Schwachsinnig. Clever. Romantisch. Voller Gedärme. Viel Sex. Dieser Roman ist auf eine schräge Art meisterlich. Vorausgesetzt, man mag derartige Stoffe.

Ich mag das Zeug.


Bryan Smith: TodesgeilBryan Smith: Todesgeil [Roxie 01] [meine Rezension] eBook und Paperback bei Amazon.

Da wären wir also wieder einmal bei scharfem Sex und erregenden Bluttaten. Oder umgekehrt? Wie auch immer, für mich zählt der Roman schon zu den Klassikern des Genres und Roxie ist wohl die böseste Heldin aller Zeiten … oder doch nicht? Hm.

Verdammt gutes Buch.


cover_miller_familienmassakerTim Miller: Familienmassaker [meine Rezension] als eBook bei Amazon, als Paperback beim Verlag …

Ungenierter, ungebremster Wahnsinn. Tim Miller ist irgendwie vergnüglich, auch wenn er es schafft, die Schrauben des Ekels ziemlich heftig anzuziehen. Er hat eine komische, sadistische Ader.

Macht Spaß, den Schweinepriester zu lesen.


Verzaubert von Sylvia DaySylvia Day: Verzaubert [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook bei Amazon …

Ein Porno-Roman im Fantasygewand. Als Fantasy eigentlich mies. Schlicht ein Bums-Buch mit sehr saftigen Sex-Szenen. Und viel Klischee-Kitsch.

Auch schlechter Porno ist Porno.


cover_miller_verdammtenTim Miller: Die Verdammten des Himmels [meine Rezension] als eBook und Paperback bei Amazon

Durchgeknallte Trilogie in einem Band. In Blut und Gedärm gewickelte Gehirnblähungen der absurden, komischen, drastischen Art. Viel Vergnügen, wenn man nicht allzu genau darüber nachdenkt.

Gekröse-Literatur.


nasse-begegnung_1500webAlice Alexa Elle: Nasse Begegnung … als eBook bei Amazon …

Eine Sex-Geschichte mit spezieller Ausrichtung … es geht ums pissen. Die Geschichte ist ziemlich unverblümt und sehr bildhaft, die Autorin hat absolut keinen Genierer. Gut so.

Feuchtes Vergnügen.


Das Dickicht von Joe R LansdaleJoe R. Lansdale: Das Dickicht [meine Rezension] das eBook und Taschenbuch bei Amazon.

Spätwestern. Ein Sabine-River Roman. Eine richtig blutige Rachegeschichte. Ein exzellenter Lansdale. Wirklich sehr lesenswert, der Mann. Habe noch nie ein Buch von ihm gelesen, dass mir nicht gefallen hätte.

Lansdale ist es wert, gelesen zu werden.


Und sonst so?

Mal wieder … The Hateful Thing. Freut mich sehr. Danke. Der Überblick über 2016. Die Seite mit den Links – speziell die Autoren.


Bis nächste Woche!


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen