INHALT: Detective John Malloy hasst seltsame und schwierige Fälle. Als in Green Valley ein Mann von seinem eigenen Hund und der Hälfte der Haustiere aus der Nachbarschaft bei lebendigem Leib gefressen wird, weiß Malloy, dies ist solch ein Fall …
Am nächsten Tag wird ein Lehrer von seinen Schülern zu Tode geprügelt, während ihn tausende Bienen angreifen. Kurz darauf zerfetzt eine Horde aus Ratten, Hunden, Katzen und wütenden Kindern einen Footballspieler zu einem Brei aus Blut und Knochen. Und überall in der Stadt werden kleine Mädchen vermisst.
Irgendwie hängt alles zusammen und es liegt an Malloy, die Verbindung herauszufinden.

Wrath James White: Geopfert [Rezension] … Paperback und Kindle Edition … bei Amazon …

REZENSION: Wrath James White: GEOPFERT

Cover: WJW: Geopfert(Sacrifice, 2011); FESTA H&T 15142; 06/2019; SEITEN: 288 ÜBERSETZUNG: Iris Bachmeier …

Ein wohl konstruierter, unheimlicher Thriller, der erbarmungslos sadistische Gewaltszenen präsentiert, mit einer düsteren, fast möchte man sagen nihilistischen Stimmung glänzt und, wie bei WJW nicht anders zu erwarten, exzellent geschrieben ist.

Wie stets überlässt WJW seiner Leserschaft die Wahl, ob man die hineingepackte Gesellschaftskritik und die fast philosophischen Gedanken zu Leben und Tod als solche wahrnehmen möchte, oder sich lieber alleine auf die Thrillerhandlung konzentriert. In beiden Fällen ist das Lesevergnügen erstklassig. Ich habe im Laufe der Zeit doch einige Bücher von WJW gelesen und rezensiert und das ist einer der Punkte, die an diesem Autor unheimlich positiv auffallen.

Auch eine Eigenheit dieses Romans ist die Hauptfigur, zu der man ein eher ambivalentes Verhältnis aufbaut, sowie Elemente der Geschichte, die aus einem früheren Werk vertraut erscheinen. Bemerkenswert ist die Brutalität der Todesszenen, die auf verquere Art hundsgemein sind. Und keinerlei Einschränkung darin aufweisen, wer hier wen ums Leben bringt. Da scheißt sich WJW echt keinen Deut darum, wen er wie vor den Kopft stoßen könnte. Gut so.

Ich denke mal, ich halte die Rezension kurz. Wrath James White braucht man nicht schönreden, die Qualität seiner Romane spricht für sich selbst. Geopfert ist ein sehr feiner Thriller, ein spannender und origineller Thriller, der es seiner Leserschaft nicht allzu einfach macht, die Charaktere in schlichte Kategorien einzuteilen.

Zusammenfassung:

  • Anspruch/Stil: **** dem Inhalt angepasst, sehr gut
  • Gewalt/Gore: ***** sehr brutal, etwas verstörend
  • Sex/Perversion: *** zurückhaltend, dafür unschön
  • Unterhaltungwert: ***** hoch
  • Gesamteindruck: **** hervorragender Thriller

Kurz gesagt: Rundum lesenswerter Roman eines vielschichtigen Autors


Wrath James White: Geopfert [Rezension] … Paperback und Kindle Edition … bei Amazon …


Wrath James White bei Kultplatz.net:

Wrath James White: Geopfert [Rezension] … Paperback und Kindle Edition … bei Amazon …

Wrath James White: Unersättlich [Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …

J.F. Gonzalez & Wrath James White: Krank [Rezension folgt] … Paperback und eBook bei Festa …

Wrath James White, M.J. O’Rourke: Vergifteter Eros [meine Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …

Wrath James White: Schänderzorn [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Wrath James White: 400 Tage d. Erniedrigung [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Wrath James White: Auf die Toten [meine Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …

Wrath James White: Purer Hass [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Wrath James White: Schänderblut [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition und Hörbuch … bei Amazon …

Wrath James White: Population Zero [meine Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …

Wrath James White: Yaccubs Fluch [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Wrath James White: Sein Schmerz [meine Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …

Wrath James White: Der Totenerwecker [meine Rezension] als Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Wrath James White & Edward Lee: Teratologe [meine Rezension] … Paperback und eBook bei Festa …


Der Beitrag [REZENSION]: Wrath James White: Geopfert erschien am 28.08.2019 auf Kultplatz.net


.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.