[LITERATURWISSEN]: Die Reihenfolge der Bond-Romane (UPDATE 01)

UPDATE 13.02.2018: Wie Entertainment Weekly berichtet, erscheint Ende Mai 2018 ein neuer James Bond! Der Roman stammt von Anthony Horowitz, der schon den Bond-Roman Trigger Mortis verfasst hat und diesen zeitlich hinter Goldfinger platzierte. Nun geht der Autor einen Schritt weiter: Forever and a Day ist ein Prequel zu Casino Royale (!), dem allerersten Bond-Roman. Der Roman beginnt mit dem Tod von 007, der durch einen neuen 007 ersetzt wird – James Bond.


Ian Fleming selbst hat nur zwölf Romane und eine Handvoll Erzählungen verfasst. Erben und Rechteinhaber haben natürlich weitere Bond-Romane in Auftrag gegeben. Filme, Bücher, Zubehör – das Merchandise bringt sehr viel Geld -Bond ist eine Weltmarke.

Die Bond-Romane anderer Autoren sind zum Teil gar nicht schlecht. John Gardner zum Beispiel hat etliche gute Thriller geschrieben. Hinter dem Namen Robert Markham verbarg sich Literat Kingsley Amis. Es gibt eine Serie mit Jugendabenteuern am Eton College, die sich auf Fleming stützt und es gab eine Trilogie um Miss Moneypenny, die ein wenig die Vorgeschichte von Bond beleuchtete (Das erinnert irgendwie an die kurzlebige Serie um Mrs. Columbo).

Bond ist im englischsprachigen Raum ein großes Unternehmen, während bei uns die Romane nur zum Teil übersetzt wurden – angefangen von zusammengekürzten Übersetzungen der originalen Ian Fleming-Romane. In diesem Zusammenhang ein Hinweis auf den Beitrag von Hans Langsteiner bezüglich der Neuübersetzungen.

Das Hauptaugenmerk dieses Beitrags liegt auf der Hauptserie – den Originalen und den Romanen von Markham, Gardner, Benson, Faulks, Deaver usw… und den übrigen, “offiziellen” (sprich, von den Rechteinhabern Ian Fleming Publications, beauftragten) Autoren. Nicht alle Bücher sind rundum gelungen – schon bei Gardner gibt es ein paar weniger gute Werke dazwischen. Auch sind Teile der Romane den Weg der Filme gegangen, sie haben Bond in die jeweilige Gegenwart gesetzt, was sich nach der Zeitrechnung von Ian Fleming unmöglich ausgehen konnte – Bond ging in den 1930er Jahren aufs College, muss also ungefähr Mitte der 1920er Jahre auf die Welt gekommen sein. Hält man sich an diese Vorgabe, ist kein Bond seit Fleming mehr Bond gewesen. Zugegeben, viele Aspekte an Bond sind Science Fiction (gewesen), aber das ist doch etwas unglaubwürdig.

Ein paar Autoren haben Bond zeitlich in die Fleming-Zeit gesetzt und ihn zwischen den originalen Romanen platziert. Darum gibt es zwei Chronologien: die erste, ausführliche mit Inhaltsangaben und Titelvariationen entspricht dem Datum der Veröffentlichung. Die zweite Chronologie ist die zeitliche Ordnung der Romane. Und zum Schluß gibt es noch einen kurzen Seitenblick zu den Comics, und einen Überblick über die übrigen literarischen Bond-Spielereien.

James Bond: Chronologie des Erscheinens

James Bond: Zeitliche Chronologie

James Bond: Comic-Held

James Bond: Buch zum Film

James Bond: Jenseits der Hauptserie


JAMES BOND: CHRONOLOGIE DES ERSCHEINENS:


Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— BonCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabed 01: Ian Fleming: Casino Royale; 1953 / Casino RoyaleTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Geheimdienstchef M schickt Bond auf eine Mission, um einen russischen Agenten namens “Le Chiffre” auszuschalten. Er soll ihn am Baccarat-Tisch ruinieren und so seine sowjetischen Auftraggeber zwingen, ihn in den “Ruhestand” zu schicken. Zunächst scheint es so, als ob das Glück Bond hold ist – Le Chiffre hat eine Pechsträhne. Doch manche Leute weigern sich einfach, nach den Regeln zu spielen, und die Anziehungskraft, die eine schöne Agentin auf Bond ausübt, führt ihn zuerst ins Unglück und dann zu einem unerwarteten Retter …

—Bond 02: Ian Fleming: Live and let Die; 1954 /  Leben und sterben lassenTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Die wunderschöne, hellseherisch begabte Solitaire ist die Gefangene (und Handlangerin) von Mr. Big – Meister der Angst, Verbrechenskünstler und Voodoobaron des Todes. James Bond hat keine Zeit für solchen Aberglauben – er weiß, dass Mr. Big außerdem ein hochrangiger feindlicher Agent und eine echte Bedrohung ist. Mehr als das: Nachdem er ihn durch die Jazzkneipen von Harlem, die Everglades und schließlich bis in die Karibik verfolgen konnte, wird 007 klar, dass es sich bei Mr. Big um einen der gefährlichsten Männer handelt, denen er jemals begegnet ist. Und niemand, nicht einmal die rätselhafte Solitaire, kann sich sicher sein, wie ihr Wettkampf ausgehen wird.

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 03: Ian Fleming: Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond WerkausgabeMoonraker; 1955 / Mondblitz aka MoonrakerTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Auf Ms Bitte hin tritt Bond gegen Sir Hugo Drax am Kartentisch an. Er soll dem Millionär und Kopf des Moonraker-Projektes eine Lektion erteilen, die er nicht so schnell vergessen wird, und einen Skandal verhindern, der das neueste Abwehrsystem Großbritanniens betrifft. Aber hinter dem mysteriösen Drax steckt mehr als ein einfacher Kartenschwindler. Und als sich Bond erst einmal genauer mit den Geschehnissen in der Moonraker-Basis befasst, entdeckt er, dass sowohl das Projekt an sich wie auch dessen Leiter etwas anderes sind, als sie zu sein vorgeben.

— Bond 04: Ian Fleming: Diamonds are Forever; 1956 / DiamantenfieberTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Lernen Sie Tiffany Case kennen, eine gefühlskalte, hinreißende Blondine; die Art von Frau, mit der es ganz schön drunter und drüber gehen kann – wenn man will. Sie steht zwischen James Bond und den Anführern eines Diamantenschmugglerrings, der sich von Afrika über London zu den Vereinigten Staaten erstreckt. Bond benutzt Tiffany, um diese Bande zu infiltrieren, doch in Amerika wird der Jäger plötzlich zum Gejagten. Bond schwebt in höchster Gefahr, bis er von unerwarteter Seite Hilfe erfährt – von der eiskalten Schönheit selbst.

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond WerkausgabeCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 05: Ian Fleming: From Russia with Love; 1957 / Liebesgrüße aus MoskauTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Jede wichtige Regierung der Welt hat eine Akte über James Bond, den britischen Geheimagenten. Nun hat ihn Russlands tödliche SMERSCH-Organisation auf ihre Abschussliste gesetzt – und setzt als perfekten Köder die unwiderstehliche Tatjana Romanowa ein. Ihre Mission lautet, Bond nach Istanbul zu locken und ihn dort zu verführen, während ihre Vorgesetzten den Rest erledigen. Aber als Bond bereitwillig in die Falle tappt, folgt ein Spiel aus Finten und Verrat – und Bond ist gleichzeitig Einsatz und Preis.

— Bond 06: Ian Fleming: Dr. No; 1958 / James Bond jagt Dr. No aka Dr. NoTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Dr. No, ein bösartiger Einsiedler mit mechanischen Scheren anstelle von Händen und einer sadistischen Faszination für Schmerz, hält Bond fest in seinem stahlharten Griff gefangen. Bond und Honey Rider, seine wunderschöne und verletzliche Begleiterin, wurden beim unerlaubten Betreten von Dr. Nos abgeschiedener karibischer Insel erwischt. Dr. No, der seine geheimen Operationen um jeden Preis vor dem britischen Secret Service beschützen will, erkennt eine Gelegenheit, sich eines Feindes zu entledigen und seine diabolischen Forschungen weiterzuführen. Schon bald müssen Bond und Rider in Dr. Nos mörderischem Spiel um ihr Leben kämpfen.

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond WerkausgabeCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 07: Ian Fleming: Goldfinger; 1959 / James Bond contra Goldfinger aka James Bond jagt Goldfinger aka GoldfingerTaschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Auric Goldfinger: grausam, schlau, frustrierend vorsichtig. Er betrügt beim Canasta und ist ein Gauner im großen Stil, der auch im alltäglichen Leben ständig krumme Dinger dreht. Er ist die Art von Mann, die James Bond hasst. Daher ist es ein Glück für Bond, dass er im Auftrag der Bank von England und des MI5 herausfinden soll, was der reichste Mann des Landes mit seinem unrechtmäßig erworbenen Vermögen vorhat – und in welcher Verbindung er zu SMERSCH steht, dem gefürchteten sowjetischen Korps, das Jagd auf Spione macht. Doch sobald er sich erst einmal in der Organisation dieses gefährlichen Verbrechers befindet, wird 007 klar, dass Goldfingers Pläne grandioser – und tödlicher – sind, als man sich je hätte vorstellen können. Er plant nicht nur den größten Goldraub in der Geschichte, sondern auch Massenmord.

— Bond 08: Ian Fleming: For Your Eyes Only; 1960 / 007 James Bond greift ein aka In tödlicher Mission …  Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon …

  • For Your Eyes Only / Für Sie persönlich aka In tödlicher Mission
  • Quantum of Solace / Das Minimum an Trost aka Ein Minium an Trost aka Ein Quantum Trost
  • The Hildebrand-Rarity / Die Hildebrand-Rarität
  • From A View to a Kill / Tod im Rückspiegel aka Im Angesicht des Todes
  • Risico / Riskante Geschäfte aka Risiko

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 09:  Ian Fleming: TCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabehunderball; 1961 / James Bond und das Unternehmen Feuerball aka Operation Feuerball aka Sag niemals nie aka Sag niemals nie oder Aktion Feuerball aka Feuerball … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Als ein Fremder auf den Bahamas ankommt, schenken ihm die Einheimischen kaum Beachtung – noch ein Auswanderer, der sein Geld an den Casino-Tischen verheizt. Aber James Bond hat alles andere als Geld im Kopf: Er hat weniger als eine Woche, um zwei gestohlene Atombomben, versteckt zwischen den weiten Korallenriffen, ausfindig zu machen. Indessen mimt er den Playboy und lernt Domino kennen, die Gespielin des geheimnisvollen Schatzjägers Emilio Largo. Während er der hübschen Italienerin näher kommt, hofft Bond mehr über Largos geheime Machenschaften herauszufinden.

— Bond 10: Ian Fleming: The Spy who Loved Me; 1962 / Der Spion, der mich liebte … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Vivienne Michel ist in Schwierigkeiten. Auf der Flucht vor ihrer verstrickten Vergangenheit in die amerikanische Provinz, landet sie im Dreamy Pines Autohof. Weit entfernt von der privilegierten Umgebung, in der sie aufgewachsen ist, ist das Motel auch die Haltestation zweier abgebrühter Killer – des perversen Sol Horror und des tödlichen Sluggsy Morant. Als ein cool-charismatischer Engländer auftaucht, schöpft Viv, die in tödlicher Gefahr schwebt, nicht nur Hoffnung, sondern spürt eine fesselnde Faszination. Denn es ist James Bond, 007 – der Mann, von dem sie hofft, gerettet zu werden; der Spion, von dem sie hofft, geliebt zu werden.

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond WerkausgabeCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 11: Ian Fleming: On Her Majesty’s Secret Service; 1963 / Im Dienst ihrer Majestät aka James Bond und sein gefährtlichster Auftrag aka Im Geheimdienst ihrer Majestät … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Als Bond eine leichtsinnige, junge Frau vor der Selbstzerstörung bewahrt, stößt er auf die Spur einer der gefährlichsten Männer der Welt – Ernst Stavro Blofeld, der Kopf hinter SPECTRE. In der schneebedeckten Feste seiner alpinen Station betreibt Blofeld Forschungen, die die Sicherheit der gesamten Welt bedrohen könnten. Um die Pläne des kriminellen Genies zu vereiteln, muss Bond sich selbst und die lebenswichtigen Informationen, die er gesammelt hat, den SPECTRE-Agenten entreißen und aus der Station retten. Das bedarf der Hilfe einer Person, die weiß, wie man auf Hochtouren läuft.

— Bond 12: Ian Fleming: You only Live Twice; 1964 / 007 James Bond reitet den Tiger aka Man lebt nur zweimal … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Bond, ein gebrochener Mann nach dem Mord an seiner Frau durch Ernst Stavro Blofeld, will dem Agentenleben entsagen und gefährdet so sich selbst und seine Kollegen. M, der nicht bereit ist, den Verlust einer seiner besten Agenten zu akzeptieren, schickt 007 nach Japan auf eine letzte, fast unlösbare Mission. Aber Japan besiegelt Bonds Untergang, als er in einer mysteriösen Residenz, bekannt als „Schloss des Todes“, auf einen alten, wiederbelebten Feind trifft. Alle Zeichen deuten auf das Ende des britischen Agenten hin … und diesmal scheint selbst Bond dem nichts entgegen halten zu können …

Cover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond WerkausgabeCover: Cross Cult: Ian Fleming - James Bond Werkausgabe— Bond 13: Ian Fleming: The Man with the golden Gun; 1965 / 007 James Bond und der Mann mit dem goldenen Colt aka Der goldene Colt aka Der Mann mit dem goldenen Colt … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Der einer Gehirnwäsche unterzogene Bond hat versucht, M, seinen Chef, zu ermorden, und ist gescheitert. Nun muss Bond beweisen, dass er in alter Form zurück und wieder vertrauenswürdig ist. “Alles”, was 007 zu tun hat, ist, den tödlichsten Auftragskiller der Welt zur Strecke zu bringen – Paco “Pistols” Scaramanga, der Mann mit dem goldenen Colt. Doch trotz seiner Lizenz zum Töten ist 007 kein Mörder. So beschließt er auf der Suche nach Scaramanga in der schwülen Hitze Jamaikas, die kriminelle Vereinigung des Killers zu infiltrieren. Bald schon wird ihm klar, dass er seinen Gegner so schnell wie möglich erledigen muss. Oder er wird der Nächste auf einer langen Liste von Secret-Services-Agenten sein, die der Mann mit dem Goldenen Colt bereits in den ewigen Ruhestand geschickt hat.

— Bond 14: Ian Fleming: Octopussy (and the Living Daylights); 1966 / Octopussy und andere riskante Geschäfte aka Octopussy … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon …

  • Octopussy / Der stumme Zeuge aka Octopussy
  • The Living Daylights; 1962 / Duell mit doppeltem Einsatz aka Der Hauch des Todes
  • The Property of a Lady; 1963 / Globus – meistbietend zu versteigern aka Die Vorzüge einer Frau
  • 007 in New York; 1963 / 007 in New York

GESAMTBOX mit sämtlichen Bond-Romanen von Ian Fleming14 Taschenbücher im Schuber und Kindle Edition bei Amazon …


Cover: Die Cross Cult Bond-Edition— Bond 15: Kingsley Amis (als Robert Markham): Colonel Sun; 1968 / Liebesgrüße aus Athen aka Die Spur führt nach Griechenland aka 007 James Bond auf der griechischen Spur aka Colonel Sun … (gelegentlich fälschlicherweise Fleming als Autor genannt … als Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Mittagessen bei Scott’s, ein kleines Golfspiel, ein Routineanruf bei seinem Chef M, sich erholen – das Leben des Geheimagenten James Bond hat gerade begonnen, ihn regelrecht einzuschläfern. Bis zu dem sonnigen Nachmittag, als M entführt wird und seine Hausangestellten brutal ermordet werden … Auf einer griechischen Vulkaninsel plant der eiskalte Colonel Sun Liang-tan von der Volksbefreiungsarmee Chinas mit einem Nazi-Kriegsverbrecher eine weltumspannende Verschwörung. Bond muss mit der schönen Agentin eines rivalisierenden Geheimdienstes zusammenarbeiten, um diesen skrupellosen Gegner zu besiegen, der die ungeschriebenen Gesetze der Spionage missachtet. Jeglicher professioneller Hilfe beraubt, stellt sich Bond Colonel Sun und seinen monströsen Apparaturen. Eine Entscheidung, die ihn an die Grenzen seiner körperlichen Belastbarkeit bringt.

— Bond 16: John Gardner: Licence Renewed; 1981 / Countdown für die Ewigkeit; 1982 aka Kernschmelze; 2014 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Cover: Die Cross Cult Bond-EditionBond wurde damit beauftragt, den brillanten Nuklearphysiker Dr. Anton Murik zu überprüfen, der sich mit einem bekannten Terroristen namens Franco getroffen haben soll. Die beiden planen, sechs Atomkraftwerke auf der ganzen Welt zu kapern und eine globale Kernschmelze hervorzurufen. Die Welt steht vor dem Untergang – außer Bond kann Murik und Franco rechtzeitig aufhalten …

— Bond 17: John Gardner: For Special Services; 1982 / Moment mal, Mr. Bond; 1982 aka Der Kunstsammler; 2015 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Bond arbeitet vorübergehend für die amerikanische Regierung. Seine Partnerin, die taffe und wunderschöne Cedar, ist die Tochter seines alten Freundes Felix Leiter. Ihr Gegner? Ein alter Feind, das legendäre SPECTRE (Spezialeinheit für Chaos, Terrorismus, Rache und Erpressung) ist wieder aufgetaucht. Bond und Cedar finden sich in einer Vielzahl tödlicher und erschreckender Situationen wieder – von Flugzeugentführung über herabstürzende Fahrstühle, Heerscharen von Killerameisen im Mittleren Westen zu Schrecken in einer privaten Einschienenbahn –, bevor sie schließlich auf den Erben von Blofelds mörderischem Imperium treffen.

Cover: Die Cross Cult Bond-Edition— Bond 18: John Gardner: Icebreaker; 1983 / Operation Eisbrecher; 1983 aka Eisbrecher; 2015 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Bond ist unterwegs in einem tödlichen Auftrag, den er gemeinsam mit seinen Gegenspielern aus den Vereinigten Staaten, der Sowjetunion und Israel in den trostlosen arktischen Einöden Lapplands ausführen muss. Doch wenn wieder erwachender Faschismus der gemeinsame Feind ist, wen muss man dann wirklich fürchten? Kann Bond darauf vertrauen, dass SCHMERSCH der Versuchung widersteht, sich an ihm zu rächen? Ist der lebhafte Amerikaner oder die sinnliche Israelin als Doppelagent tätig?

— Bond 19: John Gardner: Role of Honour; 1984 / Die Ehre des Mr. Bond; 1984 aka Ein Frage der Ehre; 2015 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Eine große Erbschaft versetzt James Bond in die Lage, endlich seine verhasste Stelle beim Secret Service zu kündigen und sich zusammen mit der zauberhaften Computerspezialistin Persephone “Percy” Proud dem süßen Leben in Monte Carlo hinzugeben. Zudem bietet er seine Dienste auf dem freien Markt an und hat schon bald den ersten Interessenten: seinen alten Erzfeind SPECTRE. Aber ist wirklich alles so, wie es scheint? Im Dienste seiner neuen Auftraggeber muss sich Bond einer Reihe teuflischer Prüfungen unterziehen und einen Plan verhindern, der die ganze Welt ins Chaos zu stürzen droht.Cover: Die Cross Cult Bond-Edition

— Bond 20: John Gardner: Nobody Lives Forever; 1986 / Niemand lebt für immer; 1986 aka Niemand lebt ewig, 2015 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Auf dem Weg zu einer österreichischen Spezialklinik erreicht James Bond die Warnung, dass jemand ein hohes Kopfgeld auf ihn ausgesetzt hat. Der Beginn eines Abenteuers, das ihn nicht nur in die Arme von “La Principessa”, der reichen und wunderschönen Sukie Tempesta, führt, sondern auch immer wieder in Situationen, in denen er nur knapp dem Tod von der Schippe springen kann. Als dann auch noch seine Haushälterin May und Miss Moneypenny verschwinden, weiß 007 nicht mehr, wem er noch trauen kann.

— Bond 21: John Gardner: No Deals Mr. Bond; 1987 / Nichts geht mehr, Mr. Bond; 1987 aka Das Spiel ist aus, 2015 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Bei einer geheimen U-Boot-Mission an der ostdeutschen Küste holen James Bond und zwei Marinesoldaten zwei junge FCover: Die Cross Cult Bond-Editionrauen ab, die eingesetzt wurden, um kommunistische Agenten zu verführen. Nun wurden sie entdeckt und müssen fliehen. Doch Bond weiß nicht, dass das nur der Anfang eines nervenzerreißenden Spiels voller Täuschungen ist, dass sein eigener Vorgesetzter M gegen die ostdeutsche HVA und die Eliteeinheit des KGBs spielt, die sich aus Bonds altem Feind SMERSCH gebildet hat …

— Bond 22: John Gardner: Scorpius; 1988 / Scorpius; 1988, 2016 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Normalerweise interessiert sich die Spezialabteilung nicht für in der Themse treibende Leichen, doch als die Leiche einer jungen Frau mit einem tadellosen Hintergrund entdeckt wird, weckt das plötzlich ihr Interesse. Sogar so sehr, dass sie sich an den legendären M, den Leiter des Secret Service, wenden. Daraufhin schickt M James Bond los, denn zwischen ihm und der toten Frau scheint es irgendeine Verbindung zu geben. Schon bald befindet sich Bond in einer ungewöhnlichen Mischung aus Intrige und Chaos wieder, bei der eine seltsame, aber tödliche quasireli- giöse Sekte eine Rolle spielt …

— Bond 23: John Gardner:Cover: Die Cross Cult Bond-Edition Win, Lose or Die; 1989 / Sieg oder stirb, Mr. Bond; 1989 aka Flottenmanöver, 2016 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … M erhält die Nachricht, dass eine bekannte Terrororganisation plant, ein streng geheimes Gipfeltreffen der Anführer der Weltmächte auf einem Flugzeugträger der britischen königlichen Marine zu infiltrieren und zu zerstören. James Bond wird wieder in den aktiven Marinedienst versetzt. Man befördert ihn vom Commander zum Captain und trägt ihm auf, den Flugzeugträger HMS Invincible zu unterwandern, um potenzielle Schläferagenten zu identifizieren …

— Bond 24: John Gardner: Brokenclaw; 1990 / Fahr zur Hölle, Mr. Bond; 1990 aka Operation Jericho, 2016 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … James Bond macht in Kalifornien Urlaub – doch prompt wird er Zeuge des Mordes an einem amerikanischen Agenten. M besteht darauf, dass Bond und das FBI zusammenarbeiten. Bald erregt Brokenclaw Lee, halb Chinese, halb Crow-Indianer, Bonds Aufmerksamkeit. Ein großer Mann, der Macht und Grausamkeit ausstrahlt. In San Francisco erfährt James Bond mehr über den geheimnisvollen Mr. Lee und sein Unterwelt-Imperium sowie über fünf verschwundenen Wissenschaftler und ihre ultrageheime Arbeit. Und er lernt Chi-Chi kennen, seineCover: Die Cross Cult Bond-Edition neue wunderschöne Partnerin. Plötzlich ist das Leben wieder interessant. Und sehr, sehr gefährlich.

— Bond 25: John Gardner: The Man From Barbarossa; 1991 / Der Mann von Barbarossa; 2018 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … James Bond wird von seinem alten Erzfeind, dem KGB, beauftragt, eine bis dato unbekannte Terroristengruppe aufzuhalten. Diese Gruppe fordert die Verurteilung eines angeblichen Nazi-Kriegsverbrechers und scheut sich dabei nicht, über Leichen zu gehen. Zusammen mit einem internationalen Agententeam versucht Bond, die wahren Motive der Gruppe herauszufinden. Doch als ihm die Wahrheit dämmert, ist es fast schon zu spät …

— Bond 26: John Gardner: Death is Forever; 1992 … The Cold War is over. After two British agents die under mysterious and strangely old-fashioned circumstances in Germany, Bond is paired up with beautiful CIA agent ‘Easy’ St John. He’s been assigned to track down the surviving members of “Cabal”, a Cold War-era intelligence network that received a mysterious and unauthorised signal to disband. It’s not long before Bond and Easy findCover: Die Cross Cult Bond-Edition themselves playing a life-or-death game as they try to figure out who they can trust. All the while, Cabal agents are dying one by one …

— Bond 27: John Gardner: Never Send Flowers; 1993 … In different corners of the world four high-profile figures are assassinated in less than a week. Nobody links the deaths but one thing is certain: each of them has been stalked, sought out and killed with care and preparation. Then a sinister connection is established: a single, blood-tipped rose is sent to each funeral and an unremarkable female agent is murdered in Switzerland. When MI5 come to MI6 to ask for help M brings in his best. At first, a weekend abroad seems tempting to James Bond: especially when he’s paired with Flicka von Grusse, a gorgeous Swiss intelligence officer. But this is a perilous assignment that starts with the mysterious actor David Dragonpol and leads them to Athens, Milan and on to EuroDisney … and an explosive climax.

— Bond 28: John Gardner: Seafire; 1994 … James Bond is back in action, with the stunning Flicka von Grusse at his side and his licence to kill renewed oncCover: Die Cross Cult Bond-Editione more. His target is Sir Maxwell Tarn: a businessman whose legitimate empire spans the globe, whose wealth is uncountable, who also deals in illegal weapons on a breathtaking scale. But even Bond is unprepared for the speed of events, as a sting operation in a Cambridge hotel leads rapidly to an assassination in Spain, a fugitive in Israel and neo-Nazi plotters in Germany.
Bond finally catches up with Tarn in Puerto Rico where his prey becomes his captor. Can he escape in time to stop Tarn?

— Bond 29: John Gardner: Cold; 1996 … James Bond is on a mission that will become an obsession. It starts the night Flight 229 is torn apart at Washington airport, killing 435 passengers. But the victim who matters to Bond is the Principessa Sukie Tempesta: once his lover, still his friend. The search for Sukie’s killers will turn out to be the most complex and demanding assignment of Bond’s career. Across continents and through ever-changing labyrinths of evil, he follows the traces of clues into the centre of a fanatical society more deadly than any terrorist army. Its code name is COLD.

Raymond Cover: Die Cross Cult Bond-EditionBenson: Blast From The Past; 1997 [Story im Playboy] …

— Bond 30: Raymond Benson: Zero Minus Ten; 1997 / Countdown!; 1997 … In the Australian desert, a nuclear bomb explodes. There are no survivors and no clues about who has made it or detonated it. In England, two police officers are shot dead when they apprehend a cargo vessel in Portsmouth dock. Vast quantities of heroin are later found on board. And in Hong Kong, an explosion rips through one of the colony’s famous floating restaurants, killing the entire Board of Directors of EurAsia Enterprises Ltd, a multi-billion dollar shipping corporation. The People’s Republic of China is about to resume control after a century and a half of British rule—and the colony is a powder keg waiting to explode. The tension reaches breaking point when a solicitor from one of Britain’s most prestigious law firms is killed in a car bomb at Government House. These apparently random events are connected—and Bond must find out how and why. From the heady casinos of Macau to the seedy strip clubs of Kowloon, 007’s investigations bring him into conflict with ruthless Triad gangs, a power-hungry Chinese general—and a beautiful night club hostess called Sunni Pei. All inquiries seem to lead to EurAsia Enterprises Ltd—and its assassinated owner. James Bond is about to come uCover: Die Cross Cult Bond-Editionp against one of the most formidable adversaries of his career.

— Bond 31: Raymond Benson: The Facts of Death; 1998 / Tod auf Zypern; 1998 … Someone is poisoning British soldiers in Cyprus; the same killer has murdered a British intelligence agent in Athens. James Bond himself barely escapes with his life….But the secrets behind these and other deaths first start to come to light in Texas, where Bond goes in search of the assassin of M’s friend and lover. Fearful of an international scandal that could engulf both his service and his country, he learns instead of the existence of the Decada. Held together by an archaic philosophy and their own bizarre rituals, the Decada’s fanatics have stockpiled a terrifying range of poisons and are willing to use them to further their insane ambitions for power and revenge. Aided by beautiful, brave Greek intelligence agent Niki Mirakos, Bond puts himself into the firing line for a last-ditch attempt to stop the Decada before they unleash a horrifying weapon on their helpless prey.

Raymond Benson: Midsummer Night’s Doom; 1999 [Story im Playboy] …

— Bond 32: Raymond Benson:Cover: Die Cross Cult Bond-Edition High Time to Kill; 1999 …The Union is a criminal organization with tentacles throughout the world – specializing in military espionage, theft, intimidation and murder. After one of its agents assassinates Bond’s friend and host at a glittering dinner in the Bahamas, the Union becomes 007’s priority target. When information vital to Britain’s national security is stolen, both M and Bond suspect that the Union is behind it. The trail leads Bond from one of England’s most exclusive golf clubs to the cosmopolitan city of Brussels and finally to an expedition up the icy heights of the legendary mountain Kangchenjunga, the third tallest peak in the world. Led by the abrasive mountaineer Group Captain Roland Marquis, aided by the expedition’s sexy and beautiful doctor Hope Kendall and opposed by an unknown traitor working out of SIS itself, Bond must pit his strength and guile against two deadly adversaries – the forces of nature at high altitude and the most resourceful criminal minds he has ever encountered.

Raymond Benson: Live At Five; 1999 [Story im TV Guide] …

— Bond 33: Raymond Benson: Doubleshot; 2000 … The intricately organized criminal conspiracy called the Union has vowed its revenge on the man who thwarted its last coup. Now, the Union’s mysterious leader sets out to destroy James Bond’s reputation and sanity by luring the agent into a dangerous alliance of deceit and treason with a Spanish militant intent on reclaiming Gibraltar. Officially on medical leave as a result of a head injury sustained on his last adventure, 007 ignores M’s orders and pursues clues that he believes might lead him to the Union’s inner circle. His search takes him from the seedy underbelly of London’s Soho to the souks of Tangier; from a terrorist training camp in Morocco to a bullring in Spain; and from the clutches of a murderous Spanish beauty to a volatile summit conference on the Rock of Gibraltar.

— Bond 34:  Raymond Benson: Never Dream of Dying; 2001 … A movie is a perfect hiding place for crime, as Bond finds when he uncovers how a film producer is a front for an international crime conspiracy. The Union – already encountered in the latest two Bond adventures High Time to Kill and Doubleshot – reveals its connections to the Cannes Film Festival and the Corsican mafia. Before he has finished, Bond will have to save the producer’s exquisite movie-star wife, confront Le Gerant, the brains behind the Union – and settle a score from many years ago.

— Bond 35: Raymond Benson: The Man with the Red Tattoo; 2002 … When a British businessman and his family are killed in Japan by a virulent form of West Nile disease, James Bond suspects a mass assassination. Investigating with the help of beautiful Japanese agent Reiko Tamura and his old friend, Tiger Tanaka, Bond searches for the killers and the one surviving daughter, Mayumi.Bond’s discoveries lead him to believe that two powerful factions controlled by the mysterious terrorist Goro Yoshida are playing God. Between them they have created the perfect weapon, one small and seemingly insignificant enough to strike anywhere, unnoticed.With an emergency G8 summit meeting just days away, Bond has his work cut out for him discovering when – and how – the next attack will occur. It’s a race against time as Bond confronts both man and nature in a desperate bid to stop the release of a deadly virus that could destroy the Western world.

— Bond 36:  Sebastian Faulks: Devil May Care; 2008 / Der Tod ist nur der Anfang; 2008 (Anm: spielt in den 1960er Jahren) … M has summoned agent 007 to London. It’s the swinging Sixties and a flood of narcotics is pouring into Britain. Sinister industrialist Dr Julius Gorner is identified as the source and James Bond is dispatched to investigate. The trail takes Bond to Paris and then Persia – where the beautiful and enigmatic twins Scarlett and Poppy lead him to Gorner’s secret desert headquarters. Here, Bond uncovers Gorner’s cold-blooded plans for world domination. Only by playing Gorner’s twisted game can Bond stop him . . .

— Bond 37: Jeffery Deaver: Carte Blanche; 2011 / Carte Blanche; 2012 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … James Bond genießt einen romantischen Abend mit einer hinreißend schönen Frau. Da erreicht ihn ein dringender Alarm: Ein Lauschposten hat eine verschlüsselte Botschaft abgefangen, die einen kurz bevorstehenden Anschlag ankündigt. Es wird mit Tausenden von Todesopfern gerechnet. Britische Sicherheitsinteressen sind unmittelbar betroffen. Die höchsten Regierungsstellen wissen, dass nur noch James Bond die drohende Katastrophe abwenden kann. Doch will er diese Mission erfüllen, darf er sich an keine Regel halten. Und so erhält 007 Carte Blanche.

— Bond 38: William Boyd: Solo; 2013 … Kurz nach seinem 45. Geburtstag, 1969, bricht Bond zu einer neuen, Mission in einen vom Bürgerkrieg gespaltenen, an Öl reichem Staat in Westafrika auf.

— Bond 39: Anthony Horowitz: Trigger Mortis; 2015 / Trigger Mortis – Der Finger Gottes; 2015; (enthält originales Material von Ian Fleming für eine nie gedrehte TV-Serie): Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon … Wir schreiben das Jahr 1957 und James Bond (Agent 007) hat gerade seinen Entscheidungskampf mit Auric Goldfinger in Fort Knox überlebt (Anm: Die Handlung beginnt 2 Wochen nach Ende von Goldfinger). Bei ihm ist Pussy Galore. Doch beide wissen nicht, dass die UdSSR und der Westen sich in einem tödlichen Wettstreit um die technologische Überlegenheit befinden. Zudem ist SMERSCH zurück.
Die sowjetische Spionageabwehrbehörde plant, ein Grand-Prix-Rennen auf der gefährlichsten Strecke Europas zu sabotieren. Plötzlich findet sich Bond hinter dem Steuer eines Rennwagens wieder, doch die Ereignisse nehmen eine unerwartete Wendung, als er ein Treffen zwischen dem Fahrer von SMERSCH und einem undurchsichtigen koreanischen Millionär namens Sin Jai-Seong beobachtet. Schon bald befindet sich Bond in einem ganz anderen Rennen, dessen Ausgang die Welt verändern könnte. Zusammen mit der Amerikanerin Jeopardy Lane deckt Bond einen Plan auf, der den Westen in die Knie zwingen wird.

— Bond 40: Anthony Horowitz: Forever and a Day; 2018: erscheint am 31. Mai, Prequel zu Casino Royale, über den allerersten Einsatz von James Bond als 007, dem vorherigen 007 nachfolgend.

 


Cover: engl. Bond-EditionenCover: engl. Bond-Editionen Cover: engl. Bond-Editionen

 

 

 

 

 

 

Cover: engl. Bond-EditionenCover: engl. Bond-EditionenCover: engl. Bond-Editionen

 

 

 

 

 

 


JAMES BOND: ZEITLICHE CHRONOLOGIE:


— Bond 40: Anthony Horowitz: Forever and a Day; 2018:

— Bond 01: Ian Fleming: Casino Royale; 1953 / Casino Royale

— Bond 02: Ian Fleming: Live and let Die; 1954 /  Leben und sterben lassen

— Bond 03: Ian Fleming: Moonraker; 1955 / Mondblitz aka Moonraker

— Bond 04: Ian Fleming: Diamonds are Forever; 1956 / Diamantenfieber

— Bond 05: Ian Fleming: From Russia with Love; 1957 / Liebesgrüße aus Moskau

— Bond 06: Ian Fleming: Dr. No; 1958 / James Bond jagt Dr. No aka Dr. No

— Bond 07: Ian Fleming: Goldfinger; 1959 / Goldfinger

— Bond 39: Anthony Horowitz: Trigger Mortis; 2015 / Trigger Mortis – Der Finger Gottes; 2015;

— Bond 08: Ian Fleming: For Your Eyes Only; 1960 / In tödlicher Mission

— Bond 09: Ian Fleming: Thunderball; 1961 / Feuerball

— Bond 10: Ian Fleming: The Spy who Loved Me; 1962 / Der Spion, der mich liebte

— Bond 11: Ian Fleming: On Her Majesty’s Secret Service; 1963 / Im Geheimdienst ihrer Majestät

— Bond 12: Ian Fleming: You only Live Twice; 1964 / Man lebt nur zweimal

— Bond 13: Ian Fleming: The Man with the golden Gun; 1965 / Der Mann mit dem goldenen Colt

— Bond 14: Ian Fleming: Octopussy (and the Living Daylights); 1966 / Octopussy

— Bond 36: Sebastian Faulks: Devil May Care; 2008 / Der Tod ist nur der Anfang; 2008

— Bond 15: Kingsley Amis (als Robert Markham): Colonel Sun; 1968 / Colonel Sun

— Bond 38: William Boyd: Solo; 2013 …

— Bond 16: John Gardner: Licence Renewed; 1981 / Kernschmelze; 2014 …

— Bond 17: John Gardner: For Special Services; 1982 / Der Kunstsammler; 2015 …

— Bond 18: John Gardner: Icebreaker; 1983 / Eisbrecher; 2015 …

— Bond 19: John Gardner: Role of Honour; 1984 / Ein Frage der Ehre; 2015 …

— Bond 20: John Gardner: Nobody Lives Forever; 1986 / Niemand lebt ewig, 2015 …

— Bond 21: John Gardner: No Deals Mr. Bond; 1987 / Das Spiel ist aus, 2015 …

— Bond 22: John Gardner: Scorpius; 1988 / Scorpius; 1988, 2016 …

— Bond 23: John Gardner: Win, Lose or Die; 1989 / Flottenmanöver, 2016 …

— Bond 24: John Gardner: Brokenclaw; 1990 / Operation Jericho, 2016 …

— Bond 25: John Gardner: The Man From Barbarossa; 1991 / Der Mann von Barbarossa; 2018 …

— Bond 26: John Gardner: Death is Forever; 1992 …

— Bond 27: John Gardner: Never Send Flowers; 1993 …

— Bond 28: John Gardner: Seafire; 1994 …

— Bond 29: John Gardner: Cold; 1996 …

Raymond Benson: Blast From The Past; 1997 [Story im Playboy] …

— Bond 30: Raymond Benson: Zero Minus Ten; 1997 / Countdown!; 1997 …

— Bond 31: Raymond Benson: The Facts of Death; 1998 / Tod auf Zypern; 1998 …

Raymond Benson: Midsummer Night’s Doom; 1999 [Story im Playboy] …

— Bond 32: Raymond Benson: High Time to Kill; 1999 …

Raymond Benson: Live At Five; 1999 [Story im TV Guide] …

— Bond 33: Raymond Benson: Doubleshot; 2000 …

— Bond 34: Raymond Benson: Never Dream of Dying; 2001 …

— Bond 35: Raymond Benson: The Man with the Red Tattoo; 2002 …

— Bond 37: Jeffery Deaver: Carte Blanche; 2011 / Carte Blanche; 2012 …


Cover: engl. Bond-Editionen Cover: engl. Bond-Editionen Cover: engl. Bond-Editionen

 

 

 

 

 

 

Cover: engl. Bond-EditionenCover: engl. Bond-EditionenCover: engl. Bond-Editionen

 

 

 

 

 

 


JAMES BOND: COMIC-HELD


Cover: Splitter Comics: Bond-Edition Cover: Splitter Comics: Bond-Edition

Bond-Comic gab es immer wieder zwischendurch. Seine Geschichten sind bildstark umsetzbar, was nicht zuletzt die Filme immer wieder zeigen. Den Überblick über die Comics zu bewahren ist für Leser jenseits der Hardcore-Fans ziemlich schwierig, vor allem bei den amerikanischen Veröffentlichungsweise mit wöchtentlichen oder monatlcihen Heften, die am Ende in Sammelbänden nochmal rausgebracht werden.

Trotzdem ein Hinweis auf den Splitter-Verlag. Dort erscheinen die deutschen Ausgaben der Dynamite Entertainment Serie. Die sticht besonders in den ersten beiden Bänden durch den Autor Warren Ellis hervor – ein Meister seines Fachs, der sich durch abgrundtief schwarzen Humor und vortrefflich zynische Beobachtungen auszeichnet. Die von ihm gestartete Reihe ist stark an Ian Fleming orientiert, was den Charakter von Bond betrifft. Überdies wartet die Serie mit drei Spin-offs auf – Felix Leiter, M (2018) und Moneypenny (2018). Ab Bd. 3 übernehmen andere Autor-Zeichner-Teams.

Cover: Splitter Comics: Bond-EditionBd. 1: VARGR … als Hardcover bei Amazon …

Bd. 2: Eidolon … als Hardcover bei Amazon …

Bd. 3: Hammerhead … als Hardcover bei Amazon …

Bd. 4: Felix Leiter … als Hardcover bei Amazon …

Bd. 5: Black Box (ab 01/2018) … als Hardcover bei Amazon …

Bd. 6: Kill Chain (ab 04/2018) … als Hardcover bei Amazon …


JAMES BOND: BUCH ZUM FILM:


Die Filme Der Spion, der mich liebte und Moonraker wichen stark von den Büchern ab und so gab man in beiden Fällen einen “Roman zum Film” in Auftrag. Beide Romane wurden von Drehbuchautor Christopher Wood verfasst.

Christopher Wood: James Bond, The Spy Who Loved Me; 1977 (movie tie-in)

Christopher Wood: James Bond and Moonraker; 1979 (movie tie-in)

John Gardner verfasste zwei “Roman zum Film” Bond-Bücher – die als novelizations nicht zum Kanon gezählt werden.

John Gardner: Licence to Kill; 1989 (Film: Licence to Kill / Lizenz zum töten)

John Gardner: GoldenEye; 1995 (Film: GoldenEye / GoldenEye)

Raymond Benson, der seinerzeit viel Lob dafür erhalten hatte, Bond wieder stark Richtung Fleming bewegt zu haben – weg von technischem Spielzeug, mehr Skrupellosigkeit und Brutalität und die Rückkehr der Walther PPK – hat zwei “Roman zum Film” Bond-Bücher verfasst, die als novelizations nicht zum Kanon gezählt werden.

Raymond Benson: Tomorrow never Dies; 1997 (Film: Tomorrow never Dies / Der Morgen stirbt nie)

Raymond Benson: The World is not Enough; 1999 (Film: The World is not Enough / Die Welt ist nicht genug)



JAMES BOND: JENSEITS DER HAUPTSERIE:


Diese Romane fallen aus dem Rahmen, weil sie zum Großteil die Jugendabenteuer von 007 behandeln – Bond am Eton College. Die Young Bond-Serie richtet sich dabei nach Vorgaben, Informationen und Chronologien von Ian Fleming – der junge James Bond ist in den 1930er Jahren umtriebig. Damit wäre diese Serie eigentlich Kanon. Bei den deutschen Ausagaben ging mit dem Autorenwechsel ein Verlagsweichsel einher.

Das Buch von John Pearson ist eine fiktive Biographie – sie tut, als wäre James Bond eine reale Person gewesen.

John Pearson: James Bond – The Authorized Biography of 007; 1973 / Agent 007 – Eine frei erfundene Biographie

Arthur Calder-Marshall (als R. D. Mascott): The Adventures of James Bond Junior: Double-O Three and a Half; 1967 / 003 1/2 James Bond Junior; 1967

Cover: Young BondYoung Bond-Serie:

— — Charlie Higson: SilverFin; 2005 / Stille Wasser sind tödlich; 2005 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon …

— — Charlie Higson: Blood Fever; 2006 / Zurück kommt nur der Tod; 2006 … Taschenbuch und Kindle Edition bei Amazon …

— — Charlie Higson: Double or Die; 2007 / GoldenBoy; 2007 … Taschenbuch bei Amazon …

— — Charlie Higson: Hurricane Gold; 2007 / Reden ist Silber, Schweigen ist tödlich; 2007 … Taschenbuch bei Amazon …

— — Charlie Higson: By Royal Command; 2008 / Der Tod kennt kein Morgen; 2009 … Taschenbuch bei Amazon …

— — Charlie Higson: A Hard Cover: Young BondMan To Kill; 2009, (Story in: Danger Society: The Young Blood)

— — Steve Cole: Shoot to Kill; 2014 / Der Tod stirbt nie … Hardcover und Kindle Edition bei Amazon …

— — Steve Cole: Heads You Die; 2016 / Tod oder Zahl … Hardcover und Kindle Edition bei Amazon …

— — Steve Cole: Strike Lightning; 2016 / Schneller als der Tod … Hardcover und Kindle Edition bei Amazon …

— — Steve Cole: Red Nemesis; 2017 / tba…


Kate Westbrook (Samantha Weinberg): The Moneypenny Diaries:

— — The Moneypenny Diaries: Guardian Angel; 2005 … (zwischen: On Her Majesty’s Secret Service und You Only Live Twice)

— — The Moneypenny Diaries: Secret Servant; 2006 … (rund um The Man with the Golden Gun)

— — For Your Eyes Only, James; 2006 (Story in: Tatler) …

— — Moneypenny’s First Date With Bond; 2006 (Story in: The Spectator) …

— — The Moneypenny Diaries: Final Fling; 2008 ..


John Vincent (Pseudonym von John Peel): James Bond Jr. (Fantail): Das “Problem” dieser Serie ist es, dass sie mit einer Jugend-TV-Serie in Zusammenhang steht, quasi aus ihr hervorgegangen ist. James Bond ist hier nicht die Hauptfigur – es ist sein Neffe!!!, der auch James heißt. Vier dieser Bücher wurden nochmal gekürzt, vereinfacht und illustriert, um sie für noch jüngere Kinder zugänglich zu machen, womit wir hier das Thema James Bond endgültig verfehlen.

John Peel, der Autor, hat sich übrigens mit den Jugendabenteuern diverser Star Trek-Helden einen Namen gemacht – der Reihe um die Starfleet Kadetten, wie den jungen Picard, den jungen Worf, etc …

— — A View To A Thrill, (Januar 1992)

— — The Eiffel Target, (Februar 1992)

— — Live And Let’s Dance, (März 1992)

— — Sandblast, (April 1992)

— — Sword Of Death, (Mai 1992)

— — High Stakes, (Juni 1992)


Der Beitrag [LITERATURWISSEN]: Die Reihenfolge der Bond-Romane erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen