[KULT]: Die Beliebtesten der Woche, KW 41

Es ist mal wieder so weit … Zeit für die Wochenschau …


Galaktische Mission von John ScalziJohn Scalzi: Galaktische Mission [meine Rezension] als eBook und Taschenbuch bei Amazon …

Ein neuer Band aus dem Universum von Old Man’s War. Wie stets auch diesmal das pure Lesevergnügen, Military Space Opera mit pazifistischer, anarchistischer Note und einem Spritzer Humor. Zugleich ein Stand-Alone Roman, man braucht die Vorgänger nicht, um sich auszukennen. Ich mag Scalzi.


Die Frequenz von Jennifer Foehner WellsJennifer Foehner Wells: Die Frequenz [meine Rezension] als eBook und Print bei Amazon …

Wieder dabei … immer noch verdammt gut und ein exzellenter Erstkontakt-Roman, der es mit den Besten seines Sub-Genres (ist Erstkontakt überhaupt ein eigenes Sub-Genre?) aufnehmen kann. Die Autorin hat inzwischen die komplette Trilogie herausgebracht, hoffen wir, dass Heyne bald weitermacht.


Bryan Smith: TodesgeilBryan Smith: Todesgeil [Roxie Bd. 01] [meine Rezension] eBook und Paperback bei Amazon …

Da wären wir also wieder einmal bei scharfem Sex und erregenden Bluttaten. Oder so. Oder umgekehrt? Wie auch immer, für mich zählt der Roman schon zu den Klassikern des Genres.


Cover_McCammon_Swans-Song-1Cover_McCammon_Swans-Song-2Robert McCammon: Swans Song [meine Rezension] Meisterwerk. Meisterwerk. Meisterwerk. Meisterwerk.

Bd. 1: Nach dem Ende der Welt als –> eBook bzw. als –> Paperback bei Amazon

Bd. 2: Das scharlachrote Auge als –> eBook bzw. als –> Paperback bei Amazon


Blindflug von Watts PeterPeter Watts: Blindflug [meine Rezension] als eBook bei Amazon

Der Vorgängerband von Echopraxia [meine Rezension] (als eBook und Taschenbuch bei Amazon) und ein Musterbeispiel für einen absolut ausgefallenen, originellen, großartig geschriebenen, spannenden Science Fiction Roman. Meisterlich. Beide Bücher. Watts ist einfach ein großartiger Autor, der viel mehr Aufmerksamkeit verdient hat.


MORBUS 3 und 4Zoe Angel, Charlie Blood: Morbus 1-4 [meine Rezension] Bd. 1, Bd. 2, Bd. 3, Bd. 4 jeweils bei Amazon …

In Wien der 1980er Jahre angesiedelter Geheimbund-Verschwörungs-Mystery-Serien-Spaß. Sehr originell und gut lesbar, im Umfang jeweils ein Heftroman. Richtig kurzweiliges Vergnügen mit ordentlich Lokal-Kolorit. Unter dem Wert geschlagen, dabei hätte die Serie es verdient, mehr Publikum zu finden …


Bunte Mischung, dieses Mal. Was war sonst noch begehrt?

The Hateful Thing – mein Verglich zwischen The Hateful Eight und The Thing. Apropos – auch der Lesetipp für Peter Watts und seine alternative Neuerzählung von The Thing … . Dann der Trailer für Ash vs. Evil Dead, Season 2 – Groovy. Und – Die Beliebtesten der Woche, KW 36. Interessant. Die Seite Extreme Bücher ist auch mal wieder überaus beliebt gewesen – das Update ist immer noch überfällig.

Auch die Neuerscheinung Nasse Begegnung stößt auf Interesse und weil es zum Inhalt des eBooks passt – hier als Bonus Till Lindemann mit Golden Shower ;-) (auf meine private Site verlinkt).


Und ein wenig Werbung zum Ende … 


Bis nächste Woche …


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen