[ON/OFF] Getrennt vom www

[ON/OFF] Getrennt vom www

On

Dieser Tage gibt es in meiner Gegend Bauarbeiten, die mich immer wieder offline stellen. Vor allem nächste Woche wird es diesbezüglich lustig. Nun gut, es ist Hochsommer. Grundsätzlich ziemlich lästig, aber naja. Shit happens. Irgendwann muss das wohl sein. Das bedeutet allerdings…

[NEWS] Robert Kirkman adaptiert Roger Zelazny

[NEWS] Robert Kirkman adaptiert Roger Zelazny

On

Robert Kirkman, Schöpfer von “The Walking Dead”, adaptiert die “Prinzen von Amber”, eine Fantasy-Serie in 10 Romanen, von Roger Zelazny. Die Serie, die einzelnen Romen sind zwischen 1970-1991 entstanden, hatte bedeutenden Einfluss auf George R.R. Martin, den Schöpfer von “Das Lied von Eis und Feuer”, besser bekannt als “Game of Thrones”. Diese Serie neigt sich mit den kommenden 2 Staffeln (13 Episoden total) dem Ende zu …

[REZENSION]: Jack Ketchum: Jagdtrip

[REZENSION]: Jack Ketchum: Jagdtrip

On

Jagdtrip ist ein sehr gemischtes Leseerlebnis. Zum einen sind da die typischen Ketchum-Eigenheiten wie die ultrabrutale, fast nüchterne Schilderung von Gewalt. Zum anderen ist die Geschichte gut erdacht und geschrieben. Aber das Buch ist, wie man im Vorwort feststellen muss, alt. Es handelt von einem Vietnam-Soldaten …

[VIDEO]: Spatial Bodies

[VIDEO]: Spatial Bodies

On

Spatial Bodies ist ein utopisch anmutender Kurzfilm ohne Handlung, erstellt von einem Kollektiv japanischer Künstler und Filmemachter. Geradezu meditativ, definitiv skurril, das absolute Gegenteil von dem, was uns z.B. Shinya Tsukamoto präsentieren würde :-) …

[TRAILER]: Bed of the Dead

[TRAILER]: Bed of the Dead

On

Bed of the Dead ist von der Idee her schon ziemlich ausgefallen und wird von Black Fawn Films produziert – den Leuten, die Filme wie Bite, Antisocial, Let her Out u.ä. Streifen herausgebracht haben. Hoffentlich ist der Film so gut, wie es der Trailer verspricht …

[REZENSION]: Sylvia Day: Verzaubert

[REZENSION]: Sylvia Day: Verzaubert

On

REZENSION: Sylvia Day: Verzaubert: hinter der hauchdünnen, unausgereiften Handlung verborgen findet sich ein purer, expliziter, vor Körperflüssigkeiten überquellender Sexroman – ein Amoklauf von Feuchtfantasien. Das ist eigentlich nicht schlecht, allerdings hat das Buch schwerwiegende Schwächen, die das Vergnügen dämpfen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen