[STEPHEN KING NEWS]: Gwendys Wunschkasten … Castle Rock kehrt wieder

Gwendy’s Button Box, der viel gehypte Kurzroman von Stephen King und Richard Chizmar, der eine Wiederbelebung und Rückkehr nach Castle Rock darstellt, wird entgegen den ursprünglichen Berichten doch eine deutsche Ausgabe bekommen.

AB SOFORT LIEFERBAR … Gwendys Wunschkasten als Hardcover und eBook bei Amazon erhältlich …

Heyne hat sich – als King-Stammverlag – die Rechte gesichert und bringt das schmale Bändchen am 27.11. unter dem etwas holprig klingenden Titel GWENDYS WUNSCHKASTEN als kleines Hardcover und eBook auf den Markt. Das ist insofern erfreulich, als die Originalausgabe in der Form eines limitierten Hardcovers beträchtlich teurer ist und vor allem, weil das deutsche Publikum jetzt auch nach einer kleinen Ewigkeit wieder nach Castle Rock zurückkehren kann, um sich dort umzusehen.

Co-Autor Chizmar ist zugleich der Verleger von Cemetery Dance, dem auf limitierte Nobelausgaben spezialisierten Kleinverlag. Wer sich nicht scheut, englische Artikel zu lesen, Entertainment Weekly bietet einen recht interessanten Beitrag, in dem die Art der Kollaboration zwischen den beiden befreundeten Autoren geschildert wird.

Kurz zusammengefasst bekam Chizmar den unfertigen Kurzroman mit der Freiheit zu tun, was er wolle, da King offenbar nicht rausfand, wie er das Buch zu Ende bringen sollte. Das ist, wenn wir uns an so manchen seiner Ziegelsteine erinnern, oft genug eine der gröberen Schwächen seiner Romane gewesen – das Ende. Vor allem die späteren Romane sind oft genug etwas unbefriedigend ausgelaufen.

Chizmar hat das Ende geknackt und die beiden haben den Roman auf die Reihe und zur Veröffentlichung fertig bekommen. Das ist eine sehr nette, kleine Glosse, die durchaus dazu angetan ist, jeden Autor, der selbst die Erfahrung gemacht hat, am Finale des Buches zu scheitern, zu trösten. Auch ein Stephen King ist nicht davor gefeit, stecken zu bleiben.

Wie dem auch sei, um die Weihnachtszeit herum können wir, so die Gier nicht ohnehin schon zur limitierten Ausgabe geführt hat, selbst erlesen, ob Chizmar und King es geschafft haben, die Rückkehr nach Castle Rock zu einem erfreulichen Event gemacht haben.

Castle Rock, das wir ziemlich ramponiert in Needful Things – In einer kleinen Stadt zurückgelassen haben, wird auch als TV-Serie wiederbelebt

Gwendys Wunschkasten als Hardcover und eBook bei Amazon erhältlich …


Werke, die IN Castle Rock spielen:

The Dead Zone / Das Attentat

Cujo / Cujo

The Body / Die Leiche (Novelle, ursprünglich in Different Seasons / dt. Frühling, Sommer, Herbst und Tod)

Uncle Otto’s Truck / Onkel Ottos Lastwagen (Erzählung, ursprünglich in Skeleton Crew / dt: Blut und Der Gesang der Toten)

Mrs. Todd’s Shortcut / Mrs. Todds Abkürzung (Erzählung, ursprünglich in Skeleton Crew / dt: Blut und Der Gesang der Toten)

The Dark Half / Stark

The Sun Dog / Zeitraffer (Novelle in Four Past Midnight / dt. Nachts)

Needful Things / In einer kleinen Stadt

It Grows on you / Es wächst einem über den Kopf (Erzählung, ursprünglich in Nightmares and Dreamscapes / dt. Albträume)

Darüber hinaus findet Castle Rock in einer erklecklichen Anzahl von Werken mehr oder weniger oft Erwähnung. So werden zum Beispiel in Pet Semetary / Friedhof der Kuscheltiere Anspielungen auf Cujo gemacht, der in Castle Rock angesiedelt ist. Die Stadt findet Erwähnung unter anderem in It / ES, oder in Gerald’s Game / Das Spiel, natürlich auch in The Stand / Das letzte Gefecht bzw. The Stand, weiters in Dreamcatcher / Dreamcatcher, im Nachfolgeroman zu The Shining,   Doctor Sleep / Doctor Sleep oder zuletzt auch in Revival / Revival. Dazu kommen weitere Romane und Erzählungen, in denen Castle Rock erwähnt wird.

Kleines Kuriosum: In der TV-Serie Kingdom Hospital (alternativ auch Stephen King’s Kingdom Hospital genannt), für die King mitverantwortlich zeichnet, wird auch auf Castle Rock Bezug genommen. Das Kuriose ist allerdings, dass die von King entwickelte Serie ein Remake der Serie Riget (dt. Hospital der Geister) ist, die von Lars von Trier geschaffen wurde.


Rezensionen von Stephen King auf Kultplatz.net:

Stephen King: Mind Control [meine Rezension] als Hardcover und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Stephen King: Finderlohn [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook bei und mp3 CD Amazon …

Stephen King: Mr. Mercedes [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Stephen King: Basar der bösen Träume [meine Rezension] als Hardcover und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Stephen King: Joyland [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Stephen King: Revival [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Stephen King: Doctor Sleep [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und mp3 CD bei Amazon …


Der Beitrag [STEPHEN KING NEWS]: Gwendys Wunschkasten … Castle Rock kehrt wieder erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz