[MINI-REZENSION]: Ina Inflagranti: Noch mehr nasse Höschen (HARDCORE)

INHALT: In 10 neuen, aufregenden Kurzgeschichten geht es wieder um die Freude am nassen Vergnügen, um Natursektspiele in allen möglichen und unmöglichen Variationen. Ob Verzweiflung im Flugzeug und im Lehrerzimmer, ob als Windelträger an der Uni oder auf einem Konzert oder eine ordentliche Natursektdusche als perverse Bestrafung – Natursektspiele sind und bleiben bei Ina Inflagranti absolut facettenreich.

Cover: Harcore - Ina InflagrantiUMFANG: 72 Seiten

SCHWERPUNKT: Pissen, Self-Wetting

BEWERTUNG: Handwerklich gelungen, gut geschrieben, sehr abwechslungsreich. Die Fehlerquote ist absolut akzeptabel. Nicht jede Spielart ist anturnend (der Windelkram z.B.), aber das ist sehr individuell. Die meisten Geschichten tun, was sie sollen – sie machen scharf. Insgesamt zufriedenstellend.

Schickes Cover …


Ina Inflagranti: Noch mehr nasse Höschen [meine Rezension] … Kindle Edition bei Amazon …


Der Beitrag [MINI-REZENSION]: Ina Inflagranti: Noch mehr nasse Höschen (HARDCORE) erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen