[BUCHNEWS]: Festa Extrem – nur mehr beim Verlag

Logo Festa ExtremBisher war es zumindest noch möglich, die eBooks der Reihe bei Amazon zu bekommen. Damit ist es nun vorbei. Offenbar hat, wie Festa in seinem Newsletter gemeldet hat, Amazon die Titel komplett entfernt. Festa bietet die Titel selbst ebenfalls im Kindle-Format an, insofern ist das jetzt kein tragischer Verlust. Für den Verlag natürlich sehr ärgerlich, verliert das Programm doch an Reichweite, aber ich vermute, die meisten Leser haben, so wie ich, ein Abo auf die Reihe.

Ich gehe mal davon aus, dass die Initiative von Amazon ausgegangen ist. Das ist vollkommen lächerlich, denn es ist grauenhaft inkonsequent, wenn man die Buchprogramme durchgeht. Aber vielleicht ist das auch nur der Auftakt und die Geschmackspolizeit nimmt ihre Arbeit gerade auf. Dagegen tun kann man herzlich wenig, Amazon ist ein privates Unternehmen und es ist seine Sache, was es im Shop führt.

Es zeigt einfach nur, dass der Konzern bei all seinen (gewaltigen) Vorteilen, die er sehr wohl hat, durchaus auch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen und bei weitem nicht das Maß aller Dinge ist.

Ich möchte Festa an dieser Stelle herzlich gratulieren, denn es wird bestimmt einige Amazon-Skeptiker geben, die künftig vermehrt Bücher – aus dem gesamten Programm – direkt beim Verlag bestellen. Und das ist ganz bestimmt eine gute Sache, wenn man unabhängig von einem durchaus launischen (den Kunden gegenüber nicht, wohl aber den Lieferanten) Distributor agieren kann und besteht.

Die Titel der Extrem-Reihe finden sich auf der Festa-Verlag-Site und auf der eigenen Festa-Extrem-Site.

Cover: Edward Lee: White Trash Gothic Cover: Edward Lee: Ein Kühlschrank voller SpermaWade Garrett: Ein Blick i.d. Hölle - Bd. 2 Cover: Wade Garrett: Ein Blick i.d. Hölle - Bd. 1

 

 

 

 

 

 


Cover: Tim Miller: Hell, Texas - Bd. 2Cover: Tim Miller - Hell, Texas - Bd. 1Cover: Christopher Triana: Body Art - Die GöttinCover: Matt Shaw - Porno

 

 

 

 

 

 


Cover: Wade Garrett: Blick i.d. Hölle Bd. 3Cover: Edward Lee: TorsoCover: Tim Miller - FamilienmassakerCover: Edward Lee: Snuff Haus

 

 

 

 

 

 


Cover: Edward Lee: HornbrecherCover: Wrath James White: Vergifteter ErosCover: Edward Lee: Monstersperma

 

 

 

 

 

 


E. Lee, W.J. White: TeratologeEdward Lee: Das SchweinEdward Lee, John Pelan: Muschelknacker

 

 

 

 

 

 


Der Beitrag [VERLAGSNEWS] Festa Extrem – ab nun nur mehr beim Verlag erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen