23/02/2024

Kultplatz.net

Manchmal denke ich, deshalb könnte ich sein

[NEWS]: Roter Mars in Schwierigkeiten

Roter Mars von Kim Stanley Robinson

Die TV-Serie Roter Mars, nach Kim Stanley Robinson, steckt in Schwierigkeiten ...

Die TV-Serie nach Kim Stanley Robinson’s erstem Mars-Roman, “Roter Mars”, steckt in Schwierigkeiten, nachdem der Show-Runner und Produzent Peter Noah überraschend ausgeschieden ist, wie Deadline berichtet. Allerdings wird nur pausiert, nicht abgebrochen, die 10 Folgen düften damit vermutlich später als geplant auf Sendung gehen, aber sehr wohl kommen. An Bord geblieben ist immerhin u.a. J. Michael Straczynski, Schöpfer von Babylon 5, Co-Creator von Sense8, der Netflix-Serie der Wachowski Schwestern (Bound, The Matrix, Jupiter Ascending).

Die Mars-Trilogie von Kim Stanley Robinson, Roter Mars, Grüner Mars, Blauer Mars, ist einer der Meilensteine der Social SF und eine Future History, deren Handlung sich über Jahrhunderte erstreckt. Kein sehr einfaches Werk, aber ein Meisterwerk, dessen Lektüre allemal empfehlenswert ist.

Roter Mars von Kim Stanley RobinsonGruener Mars von Kim Stanley RobinsonBlauer Mars von Kim Stanley RobinsonDer Inhalt der Trilogie wird vom Verlag wie folgt beschrieben: Es ist die größte Herausforderung, der sich die Menschheit je gegenübersah: die Besiedlung unseres Nachbarplaneten Mars. Die Verwandlung einer lebensfeindlichen Wüstenwelt in einen blauen Planeten wie die Erde. Von der ersten bemannten Landung auf dem Mars über die frühen Kolonien und ihre Auseinandersetzungen, welche Form von Gesellschaft sie erbauen sollen, bis zum riskanten Versuch, das Klima einer ganzen Welt zu verändern – Kim Stanley Robinson erzählt in seiner Mars-Trilogie die Geschichte der Zukunft wie ein großes historisches Epos.

Als Inhaltsangabe zu den einzelnen Romanen ist der Text wohl nur bedingt tauglich, auf der anderen Seite war da wohl das Problem des Marketings, die Geschichte mit ihrer enormen Zeitspanne irgendwie so zu beschreiben, dass die Sache überschaubar un interessant bleibt. Das ist bedingt gelungen.

Wie dem auch sei, die Romane sind Klassiker.

Kim Stanley Robinson: Roter Mars (Paperback bei Amazon) (eBook bei Amazon)

Kim Stanley Robinson: Grüner Mars (Paperback bei Amazon) (eBook bei Amazon)

Kim Stanley Robinson: Blauer Mars (Paperback bei Amazon) (eBook bei Amazon)

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen