Cover: Santo Silva, Heft 1SANTO SILVA: Legionär im Auftrag des Corpus Infinitum ist eine neue, poatapokalyptische, dystopische Horrorserie in Heftform. Die erste Staffel ist auf 6 Bände konzipiert, die alle 2 Monate erscheinen werden.

Season 01 Episode 01, Die Bibliothek von Eibon, ist dieser Tage beim Verlag Savage Types erschienen.

Die Serie basiert auf einer Idee von Jamie Eckhart. Geschrieben und entwickelt wird sie von Jamie Eckhart und John Aysa.

Heft 1 hat den Umfang einer Doppelnummer und enthält eine Bonus-Story. Inhaltlich ist die Serie auf Erwachsene ausgerichtet.

INHALT: Santo Silva ist ein verstoßener Kämpfer des Corpus Infinitum, der Weltkirche, deren Spezialeinheiten gegen die Dämonen antreten, die aus der Hölle auf die Erde strömen. Die Tore der Hölle stehen offen und Luzifer schickt sich an, die Welt endgültig zu unterwerfen. Die Zeit der Menschen läuft ab. Fünf verschollene Bücher, Die Bibliothek von Eibon, beinhalten angeblich das Geheimnis, wie dieser Untergang der Menschheit aufzuhalten ist. Ausgerechnet Santo, der mit den Kirchenfürsten im Clinch liegt, muss die Werke rechtzeitig finden.

Santo Silva schlägt sich mit einer Begleiterin herum, die eigene Agenden verfolgt, muss sich mit Luzifer auseinandersetzen, der nicht ganz so ist wie erwartet, bekommt Einblicke in die Hölle, gerät in Mad Max-Szenarien, schlägt sich mit Jason Momoa herum, fährt geile Endzeitautos und irre Motorräder und sucht nach Büchern, an deren Existenz er nicht glaubt.

Die Hefte können bei Erscheinen direkt beim Verlag bestellt werden – EINZELN oder auch ALLE 6 BÄNDE IM ABO!



Banner: World4You[WERBUNG]

Hosting meines Vertrauens



.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.