[REZENSION]: Bryan Smith: Blutgeil

Inhalt: Roxie, die berüchtigte Serienmörderin Missy Wallace, ist wieder da. Sie will nur eines: blutige Rache. Sie inszeniert ihren Amoklauf als Spiel, in dem jeder Spieler ein unkontrollierbarer psychopathischer Killer ist. Doch Roxie spielt nie fair, und sie kann auch nicht verlieren …

Bryan Smith: Blutgeil [Roxie Bd. 02] [meine Rezension] als Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Blutgeil

(OT: The Killing Kind 2; 2014) Festa Paperback 1585; 04/2015; ISBN: 978-3-86552-347-1; Seiten: 377; Übersetzung: Claudia Rapp; Ausstattung: Paperback, Lederoptik; Buch: Festa

Cover Festa: Bryan Smith: BlutgeilDie geilste Killerin aller Zeiten ist zurück und gibt sich die Ehre in einem durchgeknallten Todesspiel, das auf ihrem Mist gewachsen ist! Go, Roxie, Go!!!

Leute, muss ich euch jetzt wirklich erzählen, wer Roxie ist? Ich meine, das Buch kann man ohnehin nicht lesen, ohne Todesgeil zu kennen – und der Roman gehört zu den Offenbarungen im Genre der kranken Mind-and-Bodyfucks! Von daher erspare ich uns allen zeilenfüllendes Gewäsch und fasse mich kurz:

Bryan Smith hat ein Gehirn voll kranker Ideen. Er ist so unheimlich nett, den ganzen Wahnsinn mit uns in Form von Geschichten zu teilen. Dafür liebe ich ihn. Auch für seine ungebremste Scheiß-drauf Mentalität, mit der er die Schlachtplatte aus erregendem Sex und blutigster Gewalt serviert – wobei der gute Mann durchaus nicht abgeneigt ist, die zwei Zutaten zu einer Melange zu vermengen.

Wie jegliche Form von Literatur, die einen Schritt weiter geht als üblich – und das ist gut so, dass es das gibt, weil letztlich die gesamte Entwicklung der Menschheit vom Schritt zu weit abhängt – damit hätten wir Smith jetzt in den Pantheon der unsterblichen erhoben ;-) – so ist auch seine Art des Geschichtenerzählens Geschmackssache.

Derbe Anmache, hysterisch überdrehte Killerszenarien, ein hämisches Augenzwinkern des Autors – sind das deine Sachen? Das alles richtig gut und flockig spannend zu Papier gebracht macht dich an? Ja? Gut. Dann mal ran an den Stoff.

Kurz gesagt:

  • Ein Roxie-Roman!!
  • Von Bryan Smith!!
  • Das sagt eigentlich alles!!

Fazit: Das Gesamtwerk dieses Autors gehört daheim in jedes ordentliche Genre-Regal.


Bryan Smith: Blutgeil [Roxie Bd. 02] [meine Rezension] als Kindle Edition und Paperback bei Amazon …


Bryan Smith auf Kultplatz.net:

Bryan Smith: Die Freakshow [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Verrottet [meine Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Abschaum [Depraved Bd. 02] [meine Rezension] Paperback und Kindle Edition und bei Amazon …

Bryan Smith: Verkommen [Depraved Bd. 01] [meine Rezension] …  Paperback und Kindle Edition und bei Amazon …

Bryan Smith: Blutgeil [Roxie Bd. 02] [meine Rezension] … Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Todesgeil [Roxie Bd. 01] [meine Rezension] … Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Seelenfresser [meine Rezension] … Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Rock and Roll Zombies … [meine Rezension] eBook und Paperback nur bei Festa …

Bryan Smith: Herrin des Blutes [Bd. 02] [meine Rezension] … Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Haus des Blutes [Bd. 01] [meine Rezension] Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

Bryan Smith: Die Finsteren [meine Rezension] … Kindle Edition und Paperback bei Amazon …

 


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen