Inhalt: Jessica möchte einen günstigen Gebrauchtwagen kaufen. Als sie mit dem Besitzer alleine in dessen Wohnung ist, fällt er über sie her und vergewaltigt sie. Jessica will nur noch eines: Rache. Deshalb entführt sie den Mistkerl in die einsame Wildnis. Sie will ihn erschießen, er soll sterben … Aber die beiden befinden sich an einem bösen Ort. Die inzüchtigen Einwohner des Städtchens Hopkins Bend hüten seit Generationen ein grauenvolles Geheimnis – und Jessica kommt ihnen für ihre perversen Spiele gerade recht … Dieser Roman ist ein Albtraum in einem Albtraum in einem Albtraum.

Bryan Smith: Verkommen [Depraved Bd. 01] [Rezension] …  Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Verkommen

(OT: Depraved; 2009) Festa 03/2012; Horror Tb 1539; ISBN: 978-3-86552-140-8; Seiten: 377; Übersetzung: Doris Hummel; Ausstattung: Taschenbuch, Lederoptik

Cover Festa: Bryan Smith: VerkommenImmer wenn du denkst es geht nicht mehr, schleppt Festa noch ein wahnsinniges Buch daher. Man könnte glatt meinen, der Verleger hat einen Folterkeller, in dem er misshandelte Schreiberlinge dazu zwingt, solche Bücher zu schreiben. Oder solche. Oder solche. Oder solche. Oder solche. Oder solche… …

Hardcore extrem. Verkommen von Bryan Smith ist wirklich ein verkommenes Buch. Randvoll mit Degenerierten, Kannibalen, Psychos, Hinterwäldlern, Sadisten, Folterknechten, Perversen. Alle miteinander in mehreren Handlungssträngen verbunden, geeint durch Blut, Fleisch, Sperma, Angst. Hehehe, was für ein Buch.

Verkommen ist ein weiteres Buch aus einer Reihe von Horror/Splatter/Torture Porn/Sleaze Thrillern, die mehr oder weniger keine Grenzen mehr kennen und den Leser in triefende Abgründe des Terrors gegen Geist und Körper stoßen, um sich am nachtfinsteren Boden dieses Abgrunds in Blut und Eingeweiden zu wälzen. Einfach gesagt, ungebremstes Lesevergnügen.

Bryan Smith hat mit Verkommen einen stilistisch sichere Nonstop-Tour de force verfasst. Gemein und fast zwangsläufig ist dabei, dass man als Leser nie sicher sein kann, ob die Figur, der man gerade die Daumen drückt, auf der nächsten Seite noch am Leben ist. Davon, seine Protagonisten davonkommen zu lassen, scheint Smith nämlich nicht viel zu halten.

Das Buch ist konsequent und wartet irgendwann ab der Mitte mit einem Rätsel auf, das nach und nach dem ganzen Gemetzel eine überraschende Dimension hinzufügt. Es hat einen Grund, warum das Buch in der Horror Reihe erschienen ist und nicht in der Thriller Reihe. Mehr sei dazu nicht gesagt. Oh ja doch, die Idee ist super und wie er sie zu Ende führt grenzt an Genialität. Ha ha ha. Ich musste wirklich lachen.

Wie es sich gehört, bietet auch Verkommen ordentlich Sexkram, und wie es sich dabei natürlich auch gehört, hat die Sache einen beklemmenden, perversen, unangenehmen Beigeschmack. Auffallend ist, das hier der Sex sowohl als Waffe wie auch als Vorwand für den einen oder anderen bösartigen Spaß herhalten muss. Das Vergnügen der Protagonisten kommt eindeutig zu kurz. Oh Wunder ;-)

Auch auf die Gefahr hin, mit einer erneuten begeisterten Rezension wie eine Schallplatte mit Sprung – sorry, wie eine CD mit Kratzer – nein, seufz, wie ein mp3 Loop zu klingen, Verkommen ist ein Spitzenthriller. Spannend, widerlich sexy, blutig, sadistisch, konsequent. Herz, was willst du mehr von einem Splatterthriller?

Saugeil. Saustark. Sauerei. Verkommen ist allerfeinste Sahne.

Kurz gesagt:

  • wüst
  • beinhart
  • wunderbar

Fazit: Pflichtlektüre für Genrefans


Bryan Smith: Verkommen [Depraved Bd. 01] [Rezension] …  Paperback und Kindle Edition bei Amazon …


Bryan Smith auf Kultplatz.net:

Bryan Smith: Reborn [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Die Freakshow [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Verrottet [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Abschaum [Depraved Bd. 02] [Rezension] Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Verkommen [Depraved Bd. 01] [Rezension] …  Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Blutgeil [Roxie Bd. 02] [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Todesgeil [Roxie Bd. 01] [Rezension] …  Paperbackund Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Seelenfresser [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Rock and Roll Zombies … [Rezension] Paperback und eBook nur bei Festa …

Bryan Smith: Herrin des Blutes [Bd. 02] [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Haus des Blutes [Bd. 01] [Rezension] Paperback und Kindle Edition bei Amazon …

Bryan Smith: Die Finsteren [Rezension] … Paperback und Kindle Edition bei Amazon …


.