George R. R. Martin: Planetenwanderer

Inhalt: Die Menschheit hat sich in den unendlichen Weiten des Weltalls ausgebreitet. Überall sind neue Siedlungen entstanden, und jede Welt birgt neue Gefahren. Als der interplanetarische Händler Haviland Tuf eines der letzten Saatschiffe der Erde erwirbt, beginnt seine Odyssee quer durch den Weltraum. Eine Odyssee, auf der Haviland Tuf vom einfachen Händler zum gefeierten Retter der Menschheit wird …

George R. R. Martin: Planetenwanderer

(OT: Tuf Voyaging; 1986) Heyne 07/2013; ISBN: 978-3-453-31494-8; Seiten: 511; Übersetzung: Berit Neumann; Austattung: Paperback, Klappbroschur, geprägter Titel

Ein George R. R. Martin Roman, wie er typisch für ihn ist. Voll trockenem Witz, skurrilen Ideen und sehr gut durchdacht. Trotz des Alters des Romans liest er sich, als wäre er erst unlängst geschrieben worden – damit meine ich die Schilderung von Raumschiffen, technischen Spielereien und derartigem Firlefanz.

Strukturiert ist das Buch wie eine Sammlung von zusammenhängenden Erzählungen – vielleicht war es das ursprünglich, keine Ahnung. Auf alle Fälle gibt es einen Bogen, der die einzelnen Teile umschließt und das Buch zu einer Einheit formt.

Planetenwanderer ist aus zwei Gründen überaus lesenswert: Zum einen ist es ein Buch von George R. R. Martin. Ja, der dicke mit dem Bart hatte vor seinem monströsen Lied von Eis und Feuer (Game of Thrones, für alle, die nur die Serie schauen, aber nicht lesen) auch noch andere Werke geschrieben – zahlreiche, zum Teil exzellente Romane und Erzählungen.

Zum anderen ist der Roman wirklich sehr gute Science Fiction. Martin hat etwas geradezu altmodisches gemacht: Er lässt seinen überaus seltsamen und eigenwilligen Helden mit aller Kraft daran arbeiten, Konflikte mit Intelligenz und Gerissenheit zu einer Lösung zu führen.

Das geht so weit, dass es in dem Roman weder Weltraumschlachten noch gewaltige Explosionen gibt. Trotzdem – man mag es kaum glauben, ist der Roman spannend, zieht in den Bann und bereitet diebisches Vergnügen, wenn Haviland Tuf mal wieder irgendwas wortwörtlich nimmt und daraus ganz bizarre Schlußfolgerungen zieht.

Außerdem glaube ich ganz fest daran (nö, eigentlich nicht, aber die Vorstellung ist sehr, sehr nett), dass dieses Buch zwei Autoren beeinflusst hat: Alastair Reynolds auf der einen Seite – mit den unmöglich größenwahnsinnigen Raumschiffen und Weltenarchitekturen. Iain M. Banks auf der anderen Seite – mit den durchgeknallten Namen seiner Raumschiffe (eigentlich ist nur ein Schiff bescheuert benannt, aber das reicht ja als Einfluß).

Planetenwanderer ist eine Art Social Space Opera, die sich um vernünftige Problemlösungen bemüht.

Wobei man auch sagen kann, dass das Buch seine durchaus irgendwie unheimlichen Seiten hat … wenn man den Begriff weit fassen will: Das Raumschiff, das er in seinen Besatz bringt – all die Fähigkeiten und Möglichkeiten, die das Schiff bietet – es verändert Haviland Tuf. Und so wie sich Tuf ändert, verschiebt sich auch der Ton des Buches ins dünklere, zwielichtigere, bringt Fragen zutage, die, berücksichtigt man die Veränderungen, nur (?) bittere Antworten hervorbringen. Vielleicht – denn Martin hat es sich wahrhaft nicht einfach gemacht. Vielschichtig und sehr, sehr spannend.

Zur Übersetzung, die z.B. -> hier gescholten wurde, möchte ich eigentlich nur sagen, dass das Buch an manchen Stellen den Eindruck erweckt, als hätte die Übersetzerin schweren Zeitdruck gehabt. Es holpert ein wenig im Fluß der Worte. Wenn man das Hauptwerk von George R. R. Martin im Original liest, dann fällt im Deutschen ein gewisser Mangel an Wortwitz und Eleganz auf, der dem Autor eigen ist. Ich bin mir aber absolut nicht sicher, ob dass tatsächlich allein der Übersetzerin geschuldet ist (Zeitdruck, eingespartes Lektorat, etc).

Wie dem auch sei, Mängel hin oder her – es bleibt genug Witz übrig, um stillvergnügt zu schmunzeln. Haviland Tuf ist ein bemerkenswerter Held, seine Erlebnisse sind denkwürdig und alles zusammen ist George R. R. Martin in Bestform. Eines der zahlreichen frühen Werke, die zu entdecken lohnend sind.

Planetenwanderer ist ein clever durchdachtes und exektuiertes Stück Science Fiction Literatur, das auch dann Vergnügen bereitet, wenn man gar keine Science Fiction lesen will.

Kurz gesagt:

  • gut durchdacht
  • spannend erzählt
  • gewitzt

Fazit: George R. R. Martin, großartig und lesenswert


GEORGE R.R. MARTIN:

Das GoT Universum – ein Überblick [ein Gesamtüberblick]

GRRM: A Game of Thrones UPDATE [meine Rezension]

GoT, erklärt von Samuel L. Jackson [Spoiler-Video]

GRRM und Stephen King im Gespräch [Video]

GRRM: Planetenwanderer [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: Das Urteil der Sieben [meine Rezension] als Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: Traumlieder Bd. 1 [meine Rezension] als Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: Armageddon Rock [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook bei Amazon …

GRRM: Die Flamme erlischt … als Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: In der Haut des Wolfes … als Hardcover bei Amazon …

GRRM: Das Lied des Eisdrachen … als Hardcover und eBook und Hörbuch bei Amazon …


Die Game of Thrones HÖRBÜCHER:

Der erste Roman … Buch 1Buch 2 … bei Amazon …

Der zweite Roman … Buch 3  & Buch 4  … bei Amazon …

Der dritte Roman …  Buch 5Buch 6 … bei Amazon …

Der vierte RomanBuch 7Buch 8 … bei Amazon …

Der fünfte Roman … Buch 9Buch 10 … bei Amazon …


WESTEROS:

GRRM: Game of Thrones: – englische Ausgaben:

Taschenbuchbox

eBook-Edition

—  Hardcover

GRRM: Game of Thrones:- deutsche Neuausgabe als Hardcover:

Bd. 1: Der Winter naht … bei Amazon …

Bd. 2: Unser ist der Zorn … bei Amazon …

Bd. 3: Hört mich brüllen … bei Amazon …

Bd., 4: Hoch hinaus … bei Amazon …

Bd. 5: Ein grimmiger Feind, ein treuer Freund … bei Amazon …

.

GRRM: Das Urteil der Sieben [meine Rezension] als Paperback und eBook und Hörbuch … bei Amazon …

GRRM: The Wit & Wisdom of Tyrion Lannister; Hardcover oder ebook … bei Amazon …


Die gesammelten ERZÄHLUNGEN:

GRRM: Traumlieder, Bd. I … Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: Traumlieder, Bd. II … Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

GRRM: Traumlieder, Bd. III … Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …


WILD CARDS:

Wild Cards: Der Überblick [hier] …

Wild Cards: Vier Asse [meine Rezension] als Paperback und eBook bei Amazon …

Wild Cards: Der Schwarm [erscheint im Mai] als Paperback und eBook bei Amazon …

Wild Cards: Der höchste Einsatz [meine Rezension] als Paperback und eBook bei Amazon …

Wild Cards: Das Spiel der Spiele [ … ] als Paperback und eBook bei Amazon …

Wild Cards: Der Sieg der Verlierer [ …] als Paperback und eBook bei Amazon …


EINZELWERKE:

ARMAGEDDON ROCK [meine Rezension] ist einer der frühen Romane, eine meisterhafte Story, sehr bizarr. Das Buch gilt heute als Klassiker, hat aber aufgrund des seinerzeitigen Misserfolgs Martin zum jahrelangen Ausstieg aus der Literatur bewogen – eine Zeit, in der er als TV-Produzent u.a. für Serienklassiker wie Die Schöne und das Biest mitverantwortlich zeichnete. Als Taschenbuch und eBook bei Amazon …

IN DER HAUT DES WOLFES ist eine außergewöhnliche Werwolf-Geschichte. Eine kostbare Perle, einerseits inhaltlich, andererseits hat Martin nicht viel Horror geschrieben … und ein sehr schön gemachtes Buch von Festa. Als Hardcover bei Amazon …

DIE FLAMME ERLISCHT: Der Romanerstling von GRRM, ein Science Fiction Roman. Als Paperback und eBook und Hörbuch bei Amazon …

DAS LIED DES EISDRACHEN ist eine mitreißende, düstere, recht brutale Geschichte für Jugendliche. Das Buch wird ab 8 Jahren empfohlen, ist aber auch für aufgeweckte 6-jährige vollkommen zugänglich (meine Tochter ist 7 und hingerissen vom Buch). Als Hardcover und eBook und Hörbuch bei Amazon …


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen