[TRAILER]: The Void (potenziell heftig)

Movie Poster: The VoidEs gibt einen kurzen Teaser und einen ordentlichen Trailer – beide enthalten unterschiedliche Szenen und beide sehen extrem vielversprechend aus. Das scheit zwar oft der Fall, was hier den Unterschied macht ist die potenzielle, apokalyptische Dimension der Story und die Optik. Wie der Teaser schon sagt, ist dieser Film stark in der Nähe von John Carpenter’s Frühwerk angesiedelt. Und aus dieser Epoche kommen die wahren Meisterwerke.

Inhalt: In the middle of a routine patrol, officer Daniel Carter happens upon a blood-soaked figure limping down a deserted stretch of road. He rushes the young man to a nearby rural hospital staffed by a skeleton crew, only to discover that patients and personnel are transforming into something inhuman. As the horror intensifies, Carter leads the other survivors on a hellish voyage into the subterranean depths of the hospital in a desperate bid to end the nightmare before it’s too late.

Drehbuch und Regie von Jeremy Gillespie und Steven Kostanski. Start in den englischen Kinos im März, in den US-Kinos im April. Deutscher Starttermin noch unbekannt.

Erst der kurze Teaser:


Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DTYhFeX7pM4

Und jetzt der Trailer:


Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i8EHl1LeTro

Der Beitrag [TRAILER]: The Void (potenziell heftig) erschien zuerst auf Kultplatz.net.


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen