[TRAILER]: The Scythian

Filmposter: The ScythianRussisches Fantasy-Gemetzel. Sehr blutig und hart und wild. Die Geschichte bekommt wohl keinen Preis für Originalität, aber die Ausführung und die radikale Rücksichtslosigkeit sind bemerkenswert.

Sehr schöne, blutgetränkte, rohe Bilder. Erinnert in der Derbheit an den originalen Conan-Film von 1982.

Regisseur ist Rustam Mosafir. Darsteller sind Aleksey Faddeev, Vitaly Kravchenko, u.a.

Inhalt: These are times when one civilization is replacing another. A new era is about to begin in Central Eurasia. Scythians, the proud warriors, are all but gone. The few of their descendants have become ruthless mercenary assassins, the “waves of Ares.” Lutobor, is a soldier with a difficult task at hand. He becomes involved in internecine conflicts and sets off on a perilous journey to save his family. His guide is a captive Scythian by the name of Weasel. Lutobor and Weasel are enemies. They pray to different gods but must embark on this journey together. They brave the wild steppes, moving toward the last haven of the Scythians, to what seems to be their inevitable demise.



Eigenwerbung: DingeDesAlltags.com; JohnAysa.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen