Und weil STAR WARS alles zu überfluten droht, muss nun wohl auch STAR TREK auf Action ohne Ende setzen. Schaut aber trotzdem nicht schlecht aus – zumindest erheblich besser als die ersten 2 Film von J.J.Abrams. Hier ist Justin Lin (Fast & Furious 4,5,6,7) der Regisseur – und schon im Trailer wirken seine Kameraeinstellungen weniger spießig als jene von Abrams. Kann wohl nur besser werden.

(Mit STAR TREK im klassischen Sinn hat das natürlich auch nichts mehr zu tun.)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XRVD32rnzOw

Fetzt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen