[TRAILER]: Scorched Earth

Movie Poster: Scorched Earth Movie Poster: Scorched Earth Screenshot: Scorched EarthDie Sache ist die: Der Trailer schaut eigentlich gar nicht so gut aus. Und was die Plakate und den Screenshot angeht – offenbar wissen die Produzenten nicht, wie sie eine postapokalyptischen Western mit Django-Särgen, Dynamit schießenden Pfeil- und Bogen, Kampfsporteinlagen und Gina Carano vermarkten sollen. Kein gutes Zeichen.

Plakat 1 kupfter definitv Actionthriller wie Haywire ab. Keine Spur von Pferden und Westernszenario. Plakat 2 versucht sich darin, gaaanz vorsichtig die Django-Särge ins Spiel zu bringen, um zart auf den Western hinzuweisen. Der Screenshot zeigt in dem Fall zwar nur die Titelschrift, dieselbe wie auf den Plakaten. Das dramatische Rot lässt die Sache besser aussehen, aber noch nicht wirklich gut.

Und was an Geschichte (und Makeup) im Trailer zu sehen ist, ui ui ui.

Aber ich mag Gina Carano. Sie scheint immer auf aggressiv-entspannte Weise amüsiert zu sein und macht exzellente (Kampf)figur in Jeans oder Cocktailkleid (Haywire! Großartiger Actionfilm von Steven Soderbergh).

Für die Filme von Regisseur Peter Howitt habe ich nicht viel übrig. Sliding Doors ist regelrecht beschissen (der Film mit Gwyneth Paltrow nervt mich nach all den Jahren immer noch, unpackbar) und Johnny English – naja, infantiler, unlustiger Unsinn. Sorry, Rowan Atkinson. Scorched Eart wartet auch mit John Hannah (Die Mumie) auf, ihn mag ich auch. Zwei Dinge fallen im Trailer extrem auf: Das Makeup an zumindest einer Person ist absolut absurd. Und die Westerngebäude sind strahlend weiß und makellos, während sonst alles im Schlamm liegt und das Wetter Scheiße ist. Das sind genau die Art von Unstimmigkeiten, die einen Zuseher aus dem Film holen können und ihn verderben und da haben vom Regisseur angefangen ein paar Leute gepatzt. Ufff …

Ach ja, die … hust … Handlung: The planet has suffered an environmental collapse; the air became dangerous to breathe, the water became toxic, and billions of people died. Generations later, mankind has finally re-established a rudimentary society, in an attempt to pick up the pieces that continue to blister in the sun. Attica Gage (Gina Carano) is a bounty hunter with a chance at the bounty of a lifetime: to bring down the ruthless outlaw, Elijah Jackson. Gage infiltrates Jacksons gang, and everything is going to plan until she meets a slave girl who reminds her of her dead sister. With her loyalty to only herself now tested, Gage learns that there might be more to life than just survival.

Egal. Hier also ein Trailer für einen postapokalyptischen Western mit Kampfsporteinlagen und allerlei Blödsinn und der sympathischen Gina Carano. Kann bitte jemand der Frau gute (Action)Rollen jenseits von kurzen Auftritten in Deadpool oder dem Fast & Furious Schrott zukommen lassen?



Der Beitrag [TRAILER]: Scorched Earth erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen