Screenshot: NightflyersVom Autor selbst als “Psycho im Weltraum” beschreiben, hat SYFY aus einem seiner Frühwerke nun eine Serie gemacht, die diesen Herbst Premiere feiern wird. Es geht um ein Schiff und eine Besatzung und um ausbrechenden Wahnsinn. Martin selbst durfte, vertraglich an HBO gebunden, nicht aktiv an der Umsetzung teilnehmen, aber er wurde kontaktiert, befragt, interviewt etc….

Ein paar winzige Ausschnitte aus dem Interview sind in den bescheidenen 60 Sekungen Promo-Material enthalten, ebenso einige Aufnahmen von den Dreharbeiten und den Kulissen, sowie einige wenige Szenen aus der Serie.

Man sieht nicht viel, aber das sieht relativ ok aus, finde ich. Klar, Event Horizon lässt grüßen, nur der Scheiß von GRRM ist viel früher da gewesen. Optisch lässt sich noch nicht viel sagen. Aber die Gehässigkeiten in den Kommentaren auf YouTube sind einfach nur zum kotzen …

Selbstredend kommt die literarische Vorlage in ihrer vom Autor schon vor Jahrzehnten erweiterten Fassung in diversen neuen Ausgaben auf den Markt:

GRRM: Nightflyers & Other StoriesPaperback ↗ und Kindle Edition ↗ bei Amazon … Mai & März 2018 …

GRRM: Nightflyers – The Illustrated EditionHardcover ↗Paperback ↗Kindle Edition ↗ bei Amazon … Mai & August & März 2018 …

GRRM: Traumlieder – Gesammelte Erzählungen Bd. 2 (Titel: “Nachtgleiter“) … Paperback ↗Kindle Edition ↗ bei Amazon …



Eigenwerbung: DingeDesAlltags.com ↗; JohnAysa.net ↗


Der Beitrag [TRAILER]: George R.R. Martin’s Nightflyers erschien zuerst auf Kultplatz.net


.