[REZENSION]: Dmitry Glukhovsky: Metro 2034

[REZENSION]: Dmitry Glukhovsky: Metro 2034

On

Inhalt: An der Station Sewastopolskaja, die seit Tagen von der Verbindung zur Großen Metro abgeschnitten ist, taucht der geheimnisvolle Brigadier Hunter auf. Er nimmt den einsamen Kampf gegen die dunkle Bedrohung auf, der sich die Bewohner der Metro gegenübersehen, und bricht zu…

[REZENSION]: Dmitry Glukhovsky: Future

[REZENSION]: Dmitry Glukhovsky: Future

On

Inhalt: Seit die Sterblichkeit überwunden wurde, ist die Erde vollkommen überbevölkert. Ganz Europa ist zu einer einzigen Megapolis aus gigantischen Wohntürmen zusammengewachsen. Nur die Reichen und Mächtigen können sich in den obersten Etagen noch ein unbeschwertes Leben leisten, während die Mehrheit der…

[REZENSION]: Carlton Mellick III: Adolf im Wunderland

[REZENSION]: Carlton Mellick III: Adolf im Wunderland

On

Inhalt: In einer alternativen Zukunft, in der Hitler die Weltherrschaft übernommen hat, begibt sich ein SS-Offizier auf eine Mission, um die letzten »unperfekten« Menschen auf der Erde auszurotten. Sein Weg führt ihn in eine kleine Wüstenstadt, die schon seit so langer Zeit…

[REZENSION]: John Scalzi: Die letzte Einheit

[REZENSION]: John Scalzi: Die letzte Einheit

On

Inhalt: Das All ist besiedelt, und die Menschheit hat in den angrenzenden Sternensystemen Kolonien errichtet. Dort draußen, weit von der Erde entfernt, herrscht Krieg. Eine neue Art von Krieg – denn die Soldaten sind Klone mit implantiertem Bewusstsein. Neben diesen Klonkriegern gibt…

[REZENSION]: Terry Pratchett, Stephen Baxter: Die lange Erde

[REZENSION]: Terry Pratchett, Stephen Baxter: Die lange Erde

On

Inhalt: Ein kleiner, angekokelter Plastikkasten, ein paar angelötete Drähte, ein Schalter, eine Kartoffel … Als die Polizistin Monica Janssen im Jahr 2015 in den verkohlten Ruinen eines Hauses auf diese eher zweifelhafte Apparatur stößt, ahnt sie nicht, dass der Prototyp einer bahnbrechenden…

[REZENSION]: Tim Curran: Dead Sea – Meer der Angst

[REZENSION]: Tim Curran: Dead Sea – Meer der Angst

On

Inhalt: Das Bermudadreieck, der Friedhof der Meere, das Geheimnis der Sargassosee – das ist für die Mannschaft der Mara Corday nichts als Seemannsgarn. Bis der Frachtkahn in einen schweren Sturm gerät …  und im Nebel Geisterschiffe, Monster mit riesigen Fangarmen und seltsame…

[REZENSION]: J. L. Bourne: Tagebuch der Apokalypse 3

[REZENSION]: J. L. Bourne: Tagebuch der Apokalypse 3

On

Inhalt: Die Erde, in naher Zukunft. Nach einer mysteriösen Infektionsepidemie, die sich aus China weiter in die USA ausgebreitet hat, haben sich die Menschen der Vereinigten Staaten in fleischfressende Zombies verwandelt. Unter den wenigen Überlebenden ist ein Mann namens Kilroy. Aufgrund seiner…

[REZENSION]: Michael Marcus Thurner: Plasmawelt

[REZENSION]: Michael Marcus Thurner: Plasmawelt

On

Inhalt: In der öden Wüstenlandschaft des Planeten Marek fristet Gramo Darn sein Dasein als Gefangener in der beweglichen Stadt Kamandar, deren gesellschaftliche Strukturen streng hierarchisch gegliedert sind. Getrieben von der Ungewissheit seiner Herkunft, versucht er das Geheimnis der wandernden Stadt zu ergründen….

[REZENSION]: Michael Marcus Thurner: Turils Reise

[REZENSION]: Michael Marcus Thurner: Turils Reise

On

Inhalt: In einer Zukunft, in der die Menschen auf zahllose außerirdische Völker gestoßen sind, hat Turil den unmöglichsten aller Berufe: Er ist ein interstellarer Bestattungsunternehmer. Er erteilt Sterbesakramente, spricht tröstende Worte oder richtet auch rauschende Feste aus – je nachdem, von welcher…

[REZENSION]: Jack Kilborn: Angst

[REZENSION]: Jack Kilborn: Angst

On

Inhalt: Als ein schwarzer Militärhubschrauber in der Nähe von Safe Haven, Wisconsin, niedergeht, einem kleinen Provinznest, ahnt noch keiner der Bewohner das drohende Unheil. Denn die fünf Gefangenen, die nach der Bruchlandung entkommen, sind die grausamsten Massenmörder der Vereinigten Staaten – und…

[REZENSION]: Paolo Bacigalupi: Biokrieg

[REZENSION]: Paolo Bacigalupi: Biokrieg

On

Inhalt: Bangkok in naher Zukunft. Klimawandel und die Profitgier der internationalen Großunternehmen haben die Welt, wie wir sie kennen, für immer zerstört. Künstlich generierte Krankheiten, Bioterrorismus und Hungersnöte gehören zum Alltag, die Lebensmittelkonzerne beherrschen die globale Marktwirtschaft. Anderson Lake, Mitarbeiter der Firma…

[REZENSION]: Paolo Bacigalupi: Versunkene Städte

[REZENSION]: Paolo Bacigalupi: Versunkene Städte

On

Inhalt: Unsere Welt ist nicht mehr dieselbe. Nach der Klimakatastrophe und dem Anstieg des Meeresspiegels sind zahlreiche Küstenregionen überflutet. Rohstoffmangel, genetische Manipulationen und politische Wirren haben ihr Übriges getan, um die Welt ins Chaos zu stürzen. Die beiden Kinder Mahlia und Mouse…

[REZENSION]: Tullio Avoledo: Die Wurzeln des Himmels

[REZENSION]: Tullio Avoledo: Die Wurzeln des Himmels

On

Inhalt: als der junge Priester John Daniels eines Tages zu Kardinal Albani gerufen wird, ahnt er nicht, welches Himmelfahrtskommando ihm bevorsteht. Mit einer Gruppe Schweizergardisten soll er nach Venedig reisen, um dort den angeblich noch lebenden Patriarchen zu finden. Aber ist das…

[REZENSION]: Carlton Mellick III: Der Baby Jesus Anal Plug

[REZENSION]: Carlton Mellick III: Der Baby Jesus Anal Plug

On

Inhalt: Ein halbes Dutzend Erzählungen von Carlton Mellick III, dem Meister des höhnischen Zynismus und des Bizarro. Carlton Mellick III: Der Baby-Jesus-Anal-Plug (OT: The Baby-Jesus-Anal-Plug) Festa HC 05/2012; ISBN: 978-3-86552-123-1; Seiten: 214; Übersetzung: Michael Plogmann, Alexander Amberg; Ausstattung: Hardcover, gelbes Papier; Buch…

[REZENSION]: Andrej Djakow: Die Reise in die Dunkelheit

[REZENSION]: Andrej Djakow: Die Reise in die Dunkelheit

On

Inhalt lt. Buch: Eine Insel im Finnischen Meerbusen wird durch einen heimtükischen Anschlag zerstört, und die Überlebenden suchen die Verantwortlichen in der Petersburger Metro. Als niemand sich schuldig bekennt, droht den Bewohnern die tödliche Rache der Inselbewohner. Also wird der Söldner Taran…

[REZENSION]: David S. Goyer, Michael Cassutt: Himmelsschatten

[REZENSION]: David S. Goyer, Michael Cassutt: Himmelsschatten

On

Inhalt: Cape Canaveral in naher Zukunft: Mit der bemannten Mission zu einem Himmelskörper, der sich der Erde immer weiter annähert, wird ein neues Kapitel in der menschlichen Raumfahrt aufgeschlagen. Denn gleichzeitig zur Rakete der NASA startet auch ein Raumschiff der indischchinesischen Raumfahrtbehörde,…

[REZENSION]: Sergej Antonow: Im Tunnel

[REZENSION]: Sergej Antonow: Im Tunnel

On

Inhalt: Anatoli Tomski ist ein junger Anarchist, der keinerlei Autorität anerkennt. Als das Machtgefüge in der Metro aufgrund von Hegemonialgelüsten einzelner Stationen ins Wanken gerät, erkennt Tomski die Bedrohung für seine eigene Freiheit und die seiner Kameraden. Gemeinsam mit einer Handvoll Mitstreitern…

[REZENSION]: David Brin: Existenz

[REZENSION]: David Brin: Existenz

On

Inhalt: Es gibt Milliarden von Planeten im Universum, auf denen Leben möglich ist. Sogar intelligentes Leben. Aber wo ist dieses Leben? Machen Zivilisationen immer wieder dieselben Fehler? Und wie ist es mit unserer Zivilisation? Als im Orbit merkwürdige Kristalle entdeckt werden, die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen