[NEWS]: Sharknado 5: Earth 0

Movie Poster: Sharknado 5Der Titel steht so auf dem Poster und in der IMDb und klingt dumm genug, um zu stimmen. Offiziell ist noch gar nichts – außer dass der Film dieses Jahr rauskommt. Unpackbar. Der 4. Film war letzten Endes mit angeblich 3 Millionen Dollar der teuerste der Serie – immer noch ein absolut lächerliches Budget, aber er war auch der schwächste Beitrag. Dafür hatte er einige der absolut absurdesten Szenen an Bord und eine vollkommen sinnlose, aber sehr witzige Anspielung an John Carpenter’s Christine. Warum auch immer.

Wirft man einen Blick auf das Poster, wird es international. Die Handlung liest sich ähnlich dämlich wie der Titel:

With much of North America lying in ruins, the rest of the world braces for the inevitable: a global sharknado. From London to Asia, South Africa to Mexico, Fin and his family must put a stop to the sharknados once and for all.

Es wird Fin wohl nicht gelingen, diese Hai-Wirbelwinde endgültig aus der Welt zu schaffen – wir brauchen doch noch eine Fortsetzung nächstes Jahr. Ich muss zugeben, ich habe eine Schwäche für diese blöden Filme. Sie machen Spaß und nehmen sich selbst nicht sonderlich ernst. Das ist vollkommen ok so. Und unter uns, von einem Film, der das verräterische Wörtchen Shark im Titel trägt, wissen wir inzwischen, was wir davon zu halten haben … die Sharknado-Filme sind im Vergleich zu den übrigen Hai-Filmen dieser Art wahre Kunstwerke.


Sharknado 1-3 gibt es für lächerliches Geld auf BluRay bei Amazon …

Sharknado 4 wird ebenfalls nachgeschmissen, auf BluRay bei Amazon …


Poster: Sharktopus vs. PteracudaAuch ein geiler Titel: Sharktopus vs. Pteracuda … oder Avalanche Shark … und Atomic SharkDam Sharks … und 3-Headed Shark Attack … und Piranha Sharks … ahja, Sand Sharks … natürlich 2-Headed Shark Attack … auch Mega Shark vs. Colossus … und Sharktopus … oder Mega Shark vs. Giant OctopusDinoshark … obligatorische Zombie Sharks … fucking 90210 Shark Attack … holy shit SharkensteinSand SharksSnow Sharks … und Jurassic Shark … und so weiter und so weiter und so weiter …

Die meisten der Filme sind unsagbar übel … der größte Teil von den filmischen Unfällen, die ich gesehen habe, war nur im Schnellvorlauf erträglich. Aber der Gipfel an unglaublichem Dreck, der mir hier bisher untergekommen ist, das war 90210 Shark Attack … zum heulen fad, übelst gespielt und unvorstellbar schwachsinnig … Haifischkacke. Schlicht und ergreifend.

Es ist kein Genre, das mit Größe glänzt, das Shark-Mutations-Kombinations-Genre. Da sind die Sharknado-Filme echt spitze, weil sie genau wissen, was sie sind und sich damit spielen. Und das unterscheidet sie vom Großteil der anderen Filme, die lächerlich krampfhaft versuchen, ihren Unfug ernsthaft zu präsentieren.


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen