[KURZFILM]: Hyperlight

Science Fiction, exzellent gemachte Effekte, sehr gut gespielt. Fühlt sich recht naturalistisch an, bis auf den Umstand, dass man vermutlich nur mit eher mangelhaften Kenntnissen in Sachen Zeit und Raum, Relativität und Einstein aufwarten kann, mit denen Film spielt. Kammerspielartig und klaustrophobisch.

Regie: Nguyen-Anh Nguyen

Drehbuch: Nicolas Billon

Darsteller: Jeananne Goossen, Peter Shinkoda, Caroline Dhavernas


Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Od49AfIS2-U

Der Beitrag [KURZFILM]: Hyperlight erschien am 25.07.2018 auf Kultplatz.net


.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen