[KULT]: Die Beliebtesten der Woche, KW 05, 2017

War eine Woche der Slow News, aber des breit gefächerten Interesses an Inhalten. Ein paar Titel scheinen sich ihren Stammplatz in der Wochenschau zu reservieren. Fangen wir gleich an:


Artikel: Das Game of Thrones Mediaversum

Thema Film: Terminator 6 – was wohl auf uns zukommen mag …

Überblick: Die Reihung der Dune-Romane – Ordnung in die Wüste bringen …

Verlagswechsel: Die Nebelgeborenen bei Piper – hmpf …

Erotik-Literatur: Kristina Schwartz antwortet …

Universum: Asimov und die Foundation


Cover WJW 400 Tage d. ErniedrigungWrath James White: 400 Tage der Erniedrigung [meine Rezension] als Paperback und eBook bei Amazon …

Das irgendwie ernsthafteste Buch von WJW, der es mit seiner Protagonistin den Lesern dieses Mal gar nicht so einfach macht, sie fürs Durchhalten aber mit einem heftigen Ende belohnt …


Cover: Edward Lee: GewuermEdward Lee: Gewürm [meine Rezension] als eBook und Print bei Amazon …

In strahlender Ingoranz aller Wortspiele, die dieser Titel herausfordert. Ein richtig guter, streckenweise harter und derber Science-Thriller mit Twist. Hervorragend. Dichte Handlung, Spannung, Witz und merkwürdige Wissenschaft … was will man mehr? Super!


cover_miller_familienmassakerTim Miller: Familienmassaker [meine Rezension] als eBook bei Amazon, als Paperback beim Verlag …

Ungenierter, ungebremster Wahnsinn. Tim Miller ist irgendwie vergnüglich, auch wenn er es schafft, die Schrauben des Ekels ziemlich heftig anzuziehen. Er hat eine komische, sadistische Ader. Macht Spaß, den Schweinepriester zu lesen.


cover_miller_hell-texasTim Miller: Willkommen in Hell, Texas [meine Rezension] als eBook bei Amazon, als Paperback beim Verlag …

sehr gute, grausig ausgeführte, teilweise wirklich ungustiöse Ekelszenen. Von daher hervorragend. Die Übersetzung gefällt mir leider nicht so gut …. aber Miller arbeitet hart am Status eines Kult-Autors. Und wenn er so weitermacht, wie die bisherigen Bücher andeuten, dann sollte es ihm ohne Probleme gelingen, dorthin zu gelangen.


MORBUS 3 und 4Zoe Angel, Charlie Blood: Morbus 1-4 [meine Rezension] Bd. 1, Bd. 2, Bd. 3, Bd. 4 jeweils bei Amazon …

[Bd. 5 liegt bereit!!!] In Wien der 1980er Jahre angesiedelter Geheimbund-Verschwörungs-Mystery-Serien-Spaß. Originell und witzig, vom Umfang her Heftromane. Kurzweiliges Vergnügen mit ordentlichem Lokal-Kolorit. Die Serie hat es verdient, mehr Publikum zu finden.


cover_curran_feuertodTim Curran: Feuertod [meine Rezension] als  eBook und Paperback bei Amazon …

Ungebremst, ungeniert und mit totalem Vergnügen verfasster, absurder Splatter-Trash. Curran hatte einfach gewaltiges Vergnügen, einen 80er Jahre Horrorstreifen zu schreiben. Der Spaß überträgt sich auf den Leser. Schnell, absurd, saukomisch …


Die Erloeser von Nick CutterNick Cutter: Die Erlöser [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook bei Amazon …

Das Cover ist wenig prickelnd, aber die Geschichte eine aufs extrem zugespitzte, bösartige, absolut schwarzhumorige Dystopie. Religiöser Wahn und Faschismus werden realistisch genug vorgeführt, um den Leser schwer schlucken zu lassen. ABER – das Buch ist zugleich ein spannender und erstklassiger Zeitvertreib. Cutter ist cool …


Die Tiefe von Nick CutterNick Cutter: Die Tiefe [meine Rezension] als eBook und Taschenbuch bei Amazon …

Ein richtig stimmungsvoll düsterer, echt gruseliger Roman, der mit Paranoia, Klaustrophobie, Meerestiefe und dem Unbekannten spielt – gekonnt, tadellos geschrieben, clever durchdacht. Schlicht, ein Horror. Ein steiles Buch, das an warmen Tagen ordentlich abkühlt. Gute Leistung.


David Walton: Quantum [meine Rezension] als Print und eBook bei Amazon …

Ein richtig netter SF-Thriller, ohne allzu große Höhen und Tiefen. Streckenweise etwas klischeehaft, aber den Lesern die Welt der Quanten auf verständliche Art näherbringend. Ein netter Roman für zwischendurch.


Stephen King: Mr. MercedesStephen King: Mr. Mercedes [meine Rezension] als Taschenbuch und eBook und mp3 CD bei Amazon …

Ein richtig guter King-Thriller. Kein Horror-Roman, sondern eben ein Thriller, mit den typischen King-Themen, und einer gewissen Alters-Nostalgie. Alles in allem ein befriedigender Roman.


Echopraxia von Peter WattsPeter Watts: Echopraxia [meine Rezension] als eBook und Taschenbuch bei Amazon

Sehr intelligente, herausfordernde Hard-SF mit wissenschaftlichem Fundament. Einige grandiose Ideen. Echopraxia ist ein Meisterwerk. Es ist die Fortsetzung vom nicht minder großartigen Blindflug [meine Rezension] als eBook bei Amazon, trotzdem vollkommen eigenständig lesbar. Watts zählt in meinen Augen zu den besten SF-Autoren der Gegenwart und ist bei uns absolut unter Wert geschlagen.


Krieg der Seelen von Iain BanksIain M. Banks: Krieg der Seelen [meine Rezension] als eBook und Paperback bei Amazon …

Einer dieser wunderschönen, durchgeknallten, cleveren Romane aus dem Kultur-Zyklus, eine der ganz wenigen Space Operas, die zuversichtlich in die Zukunft schauen …


cover_banks_wasserstoff_grIain M. Banks: Die Wasserstoffsonate [meine Rezension] als eBook und Paperback bei Amazon …

Der letzte Roman des Kultur-Zyklus, dieser wunderbaren Serie mit intelligenten Raumschiffen, die absolut verrückte Namen tragen und wunderbar eigenbrötlerisch sind. Banks zu lesen ist immer ein Vergnügen und manchmal macht es traurig, dass es nie wieder neue Bücher von ihm geben wird.


Und was war noch?

— Gesamtwerk: Viva Berlin – die Zombie-Serie…

Ein Haufen Trailer:

— Fliegende Nazi-Hai-Zombies: Sky Sharks;

— Grusel-Fortsetzung: Rings …;

— Galaktische Anti-Helden: Guardians of the Galaxy 2 …;

— Angeblich eine Cure for Wellness

— Talentcasting: The Girl with all the Gifts


Bunt gemischt. Horror und SF halten sich in der Literatur die Waage, die Trailer werden wichtiger. Nun denn, bis zur nächsten Kultparade der Wochenhits … oder so.


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen