[HARDCORE FOOD]: The Necro-Nom-Nom-Nomicon

Hier. Eine Website mit sehr speziellen Rezepten für Hardcore-Köche. Bei einer einschlägigen Party haben dieses Serviervorschläge ganz bestimmt durchschlagenden Erfolg. Besonders empfehlenswert erscheint dieses Thanksgiving-Rezept

foto_necronomnomnomicon_deliciously-disgustingDort gibt es einige großartige Rezepte, die unter Umständen einen Nachkochversuch lohnen. Vorausgesetzt, es gibt im Verwandten- und Bekanntenpreis einige mutige Seelen, die sich über die Gerichte darübertrauen.

Wer kann schon einem Ghoul-Ash widerstehen? Oder einem Cherry Die Pie? Leckeres wie keinesfalls von Muttern.

The NecroNomNomNomicon: Cookbook of the Dead ist übrigens ein Roman mit einem kulinarischen Schwerpunkt. Das Buch gibt es als Paperback und eBook bei Amazon …

Ich wünsche guten Appetit. 🙂


Dieser Beitrag wurde auch auf Kultplatz.net veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde auch auf John Aysa veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde auch auf edition kultbuch veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde auch auf Dinge Des Alltags veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde auch auf Subjektive Sicht veröffentlicht.


Kultplatz.net auf Facebook


.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Kommentar verfassen

wpDiscuz