Ich bin momentan ziemlich eingespannt, was das Schreiben anbelangt und in der Fertigstellung eines Textes, mittendrin im zweiten Text und beim Reboot eines Romanes, der mir seit Monaten Schwierigkeiten bereitet hat. Das bedeutet etwas weniger Zeit für andere Dinge.

Da ich ohnehin angekündigt hatte, Kultplatz.net zu restrukturieren, fällt alles zusammen. Es gibt weniger News dieser Tage, dafür werden sie wie schon erwähnt, mehr auf Bücher konzentriert und inhaltsvoller. Eine Art Zentrum des phantastischen Wissens. Krimskrams für zwischendurch wandert hauptsächlich zu meiner privaten Seite, DingeDesAlltags.com.

Da ich auch mein Schreiben restrukturiere, muss ich auch dort Zeit investieren, die allerdings in gewisser Weise auch Kultplatz.net zugute kommen soll. Noch möchte ich nicht zu viel darüber reden. Erst wenn die Sache fix ist. Damit muss natürlich auch die Autorensite umgestaltet werden. Rundherum viele kleinere und größere Arbeiten, die Aufmerksamkeit erfordern. Es ist also viel zu tun.

Damit sinkt natürlich die Frequenz der Postings, aber nach genauer Durchsicht tut es niemandem weh, dass einige davon wegfallen – sie stießen ohnehin auf nur geringes Interesse. Wenn dafür die Qualität und der Informationsgehalt steigen, ist das ein vollkommen akteptabler und willkommener Ausgleich. Ich möchte eher die Qualität forcieren.

Die nächste(n) Rezension(en) gibt es dieser Tage – ein grandioser Fantasyroman, die Rubrik Die Beliebtesten der Woche erscheint wie bisher am Freitag, also morgen.


Der Beitrag [INTERNES]: Slow News … erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen