24/06/2022

Kultplatz.net

Manchmal denke ich, deshalb könnte ich sein

[GESTORBEN]: Mary Rosenblum, 1952-2018

Logo RIP final korr.
Die SF-Autorin Mary Rosenblum kam am 11.03.2018 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben ...

Die Science Fiction Autorin Mary Rosenblum ist am 11. März bei einem Absturz mit einem von ihr pilotierten Kleinflugzeug ums Leben gekommen. Die Biologin Rosenblum lehrte in Workshops die Herstellung von Käse und war Autorin zahlreicher für Preise nominierter Bücher, zuletzt wurden Werke von ihr vom Heyne Verlag 1996 übersetzt: Die verstummten Quellen sowie Virtuelles Fleisch.


Der Beitrag [GESTORBEN]: Mary Rosenblum, 1952-2018 erschien zuerst auf Kultplatz.net


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen