[EIGENE WERKE]: Auftragskiller

Cover John Aysa: AuftragskillerAUFTRAGSKILLER – eine Novelle

Inhalt: Der alte Mann bereitet sein Abendessen, als der Eindringling plötzlich vor ihm steht. Er verwickelt den Attentäter in ein Gespräch, das schrittweise die Züge eines Duells mit ungewissem Ausgang annimmt …

Als Kindle Edition bei Amazon – ein eBook Original …

AUFTRAGSKILLER ist Teil 1 einer Duologie: Der Bocor. Beide Geschichten gehen nahtlos ineinander über. Teil 2, EINGREIFTRUPPPE, folgt in wenigen Tagen. Wie der Titel schon verrät, ist der Rahmen der Geschichte hier kleiner, wird in der Weiterführung aber drastisch erweitert. Für die Hauptfigur ist das nicht der erste Auftritt, aber hier ist er der Protagonist (?), wo er bei seinem allerersten Auftritt (PRIESTER DER TOTEN, folgt demnächst) eine Nebenfigur mit gewisser Bedeutung ist.

AUFTRAGSKILLER ist in sich abgeschlossen, wer also nicht mag, braucht den zweiten Teil nicht zu lesen. Es wäre allerdings etwas schade, weil die Fortsetzung Tempo, Action, Zerstörung, Blutzoll und den Sexfaktor drastisch in die Höhe fährt.

Ich sehe AUFTRAGSKILLER als Thriller, als eine Art Duell mit Elementen des Horror bzw. des harten Thrillers. Die Geschichte scheint nur zurückhaltend zu sein. Das ist mein erster Versuch, eine Art Thriller-Kammerspiel mit böser Pointe zu verfassen. Ob mir das gelungen ist, werdet wohl ihr, liebe Leser, entscheiden. Ob ich eine dritte Geschichte mit diesem Protagonisten (?) verfassen werde, wer weiß.

AUFTRAGSKILLER als Kindle Edition bei Amazon …


.


.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen