UPDATE: Das Buch ist erschienen! Das Paperback mit Goodies für die ersten Bestellungen ist ist ab sofort beim Verlag lieferbar ↗. Das EBOOK ist als als Kindle eBook bei Amazon ↗ zu bekommen!


05.12.2020: Mit EWIG SCHÖN (My Pretties) bringt der Verlag Savage Types ↗ einen der eher düsteren Romane von Jeff Strand heraus. Das Buch erscheint am 17.12.2020 und ist ab sofort auf der Website des Verlages vorbestellbar ↗. Die ersten 100 Besteller bekommen ein kleines Gimmick beigelegt.

Der Roman (Rezension folgt) ist düster und streift am Sadismus entlang, wartet mit einigen bösen Überraschungen und dem gelegentlichen Aufblitzen von Jeff Strands typischem Humor auf. Ein Thriller um einen überaus ungewöhnlichen Killer. Das, was im Buch passiert, kann durchaus auch in der Realität geschehen – Jeff Strand verzichtet hier auf jegliche übernatürliche Elemente, sondern bleibt im realistischen Rahmen.

Eine auffällige Stärke dieses Romans sind die überaus sympathischen Protagonistinnen und der sehr eigenwillige und grausame Antagonist – und allesamt bieten ein paar unerwartete Überraschungen. Ein verdammt gutes und böses Buch.

Cover: Savage Type - Jeff Strand: Ewig schönWer spannende, perfide Thriller ohne exzessive Blutbäder zu schätzen weiß, wird hier reichlich belohnt!

INHALT: Immer wieder verschwinden Frauen. Der Entführer hinterlässt keine Spuren und keine Hoffnung. Schön für alle Ewigkeit sollen seine Opfer sein. Was er ihnen antut, ist perfide und grausam. Die Polizei tappt im Dunkeln und es besteht die Gefahr, dass der Entführer und mutmaßliche Killer ungeschoren ­davonkommt … bis sich zwei befreundete Kellnerinnen dazu entschließen, auf eigene Faust Jagd auf ihn zu machen.

Gertie, deren Cousine zu den Entführungsopfern gehört und Charlene, eine vorlaute lesbische Punkerin, begeben sich – bewaffnet mit einem Elektroschocker und einer riesigen Portion Mut – auf die Suche nach dem Entführer und ver­suchen, ihn auf den nächt­lichen Straßen von ­Hornbeam Ridge in eine Falle zu locken. Als sie während ihrer Streifzüge durch eine plötzliche, ­ungewollte Heldentat kurz­zeitig ins Rampenlicht der Öffentlichkeit gerückt werden, geraten sie in den Fokus des Entführers … und dieser ist gefähr­licher und gerissener, als sie jemals vermutet haben.

Sie hatten ihn unterschätzt!

Ab 17.12. / 272 Seiten

JEFF STRAND ist berühmt, oder berüchtigt, für seinen oft sehr eigenwilligen Humor – legendär in dieser Hinsicht sind besonders die Andrew Mayhem-Thriller oder Romane wie Benjamins Parasit. Zum ersten Mal einem deutschen Publikum breiter bekannt wurde Strand eben durch die Mayhem-Thriller, von denen die ersten drei bei Otherworld erschienen, ehe der Verlag vom Ueberreuter-Debakel in den Abgrund gerissen wurde. Danach nahm sich Voodoo-Press des Autors an, und war dort einer der großten Programmerfolge

Nun haben sich Festa und Savage Types des Autors angenommen.


Und wer gerade bei Savage Types den wirklich guten Jeff Strand vorbestellt, dem sei an dieser Stelle auch White Knuckle ↗ von Regisseur und Drehbuchautor/Autor Eric Red (Hitcher der Highwaykiller, Blue Steel, Near Dark, 100 Feet) ans Herz gelegt. Ein Thriller um einen gleichfalls ungewöhnlichen Killer, mit der täuschenden Ruhe und finalen Wucht eines einschlagenden Trucks.


Jeff Strand auf Kultplatz:

Jeff Strand: Ewig schön [Rezension] … Paperback ↗ ↗ beim Verlag oder Paperback ↗ ↗ bei Amazon oder Kindle ↗ ↗ bei Amazon …

Jeff Strand: Blister [Rezension folgt] … Paperback ↗ ↗ und Kindle ↗ ↗ bei Amazon …

Jeff Strand: Der Zyklop [Rezension] … Paperback ↗ ↗ und Kindle ↗ ↗ bei Amazon …

Jeff Strand: Lass uns töten [Rezension folgt] … Paperback ↗ ↗ und Kindle ↗ ↗ bei Amazon …

Jeff Strand: Fangboys Abenteuer [Rezension] …

Jeff Strand: Benjamins Parasit [Rezension offline] …

Jeff Strand: Andrew Mayhem 01: Grabräuber gesucht [Rezension offline] …

Jeff Strand: Andrew Mayhem 02: Alleinstehender Psychopath sucht Gleichgesinnte [Rezension offline] …

Jeff Strand: Andrew Mayhem 03: Sarg zu verkaufen [Rezension offline] …


Der Beitrag [DEMNÄCHST]: Jeff Strand: Ewig schön erschien am 05.12.2020 auf Kultplatz.net


Cover: Savage Type - Jeff Strand: Ewig schön.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.